Estée Lauder by Violette
Die Poppy Sauvage Kollektion

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

 

Estée Lauder hat einen neuen Global Beauty Director. Violette heißt sie, kommt aus Paris, ist Makeup Artist, studierte Kunst und Modedesign und ist bekannt durch ihre Kanäle auf YouTube und Instagram (violette_fr). Auch arbeitet sie bereits mit einigen namenhaften Magazinen zusammen, wie etwa der Vogue und Harper’s Bazaar. Nun erscheint ihre erste Kollektion in Zusammenarbeit mit Estée Lauder. Das Motto? Rot!

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

 

 

Violette ließ sich von ihren Urlauben in Südfrankreich inspirieren: Mohn- und Weizenfelder im Licht der Morgensonne – warme Farben wie Gold, Braun, Kupfer und Rot, die sie an schöne Zeiten erinnern und das Grau des Winters vertreiben sollen. Ich freue mich sehr, euch heute beinahe die komplette Poppy Sauvage Collection vorstellen zu können. Lediglich der Pure Color Envy Sculpting Lipstick in Poésie, ein warmes Pink, fehlt. Eine Review zu ihm findet ihr bei Temptalia.

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

 

 

Besonders spannend finde ich die Pure Color Envy Sculpting Eye Shadow 5-Color Palette Les Nudes de Soleil. Das schimmernde Kupfer oben rechts fiel mir sofort auf und harmoniert wunderbar mit den warmen Braun- und Goldnuancen. Alles zusammen ergeben einen warmen, intensiven Look, der herbstlich anmutet. Wer es leichter und sommerlicher haben möchte, der kann den Fokus eher auf den hellen, golden schimmernden Ton legen und die Lidfalte sanft mit dem Ton oben links oder unten links schattieren. 

Die Farben lassen sich gut auftragen und verblenden. Allerdings neigt der Kupferton dazu, zu krümeln. Am besten benutzt man bei ihm einen leicht angefeuchteten Pinsel. Dies hat außerdem den Vorteil, dass die Farbe noch intensiver wirkt. Für den Look unten trug ich ihn trocken und ohne Lidschattenbase auf.

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

Eye Caryon Terre d’Or  •  Lidschattenpalette Les Nudes de Soleil

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

 

 

Der Deluxe Eye Crayon Terre d’Or kann sowohl als Eyeliner als auch als Lidschatten verwendet werden. Er soll besonders leicht über die Lider gleiten und sich mühelos verblenden lassen. Ich habe das schimmernde Schokoladenbraun bei meinem Make up zur Betonung des unteren Wimpernkranzes verwendet. Aber auch als farbige Lidschatten-Basis macht er eine gute Figur. Wie versprochen lässt er sich leicht auftragen und verblenden. Er rutscht bei mir nicht in die Lidfalte.

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette    Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette
Soft Glow For Lips & Cheeks La Rosée

 

 

Der Soft Glow For Lips & Cheeks La Rosée soll, wie der Name schon sagt, für einen sanften Schimmer auf den Wangen und den Lippen sorgen. La Rosée ist ein nahezu transparenter Rosaton mit sehr feinen Schimmerpartikeln. Die Textur erinnert an die eines festeren Lippenpflegestiftes. Dadurch, dass sie auf der Haut nicht antrocknet, verleiht sie den Wangenknochen einen frischen, dezenten Glanz und ist eine spannende Alternative zu einem Highlighter. 

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette

 

 

Das Pure Color Envy Sculpting Blush Duo Soleil Doré / Camèlia beinhaltet einen rosa Blush und einen Braunton, der sowohl als Blush als auch als Konturpuder verwendet werden kann. Besonders der Rosa-Ton gefällt mir gut und sorgt im Handumdrehen für einen frischen Look. Warme Brauntöne sind für mich bei meinem Teint nicht unbedingt die erste Wahl als Blush oder Konturpuder aber mit leichter Hand aufgetragen passt er sich gut an. Auf den Tragebildern habe ich den Braunton für die Konturen verwendet.

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette
Soft Glow La Rosée • Blush Duo Soleil Doré / Camèlia • Lippenstift Vin Noir • Liquid LipColor Poppy Sauvage

 

 

Zwei weitere Highlights für mich sind die Lippenstifte. Da hätte wir zum einen den Pure Color Envy Sculpting Lipstick in der Nuance Vin Noir: ein intensives, glänzendes Rot mit – je nach Licht – beerigem Einschlag. Er deckt vollkommen, trocknet die Lippen nicht aus und fühlt sich angenehm cremig an. Die Haltbarkeit ist, sofern man nicht gerade in einen riesigen Hamburger beißt, sehr gut.

 

Der zweite, den ich euch heute zeigen möchte, ist der Pure Color Envy Paint-On Liquid LipColor in der Nuance Poppy Sauvage, ein klares, leuchtendes Mohnblumen-Rot. Die zunächst flüssige Farbe trocknet auf den Lippen zu einem matten Finish mit ausgezeichneter Haltbarkeit. Wenn man auf fettiges Essen verzichtet, hält die Farbe durchaus von morgens bis abends. 

 

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette    Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette
Pure Color Envy Sculpting Lipstick Vin Noir

 

Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette    Estee Lauder Poppy Sauvage Collection by Violette
Pure Color Envy Paint-On Liquid LipColor Poppy Sauvage

 

 

Ein bisschen erinnert mich die Kollektion die Debüt-Kollektion von Lucia Pica, welche 2016 ihre erste Kollektion für Chanel präsentierte. Auch hier ging es in erster Linie um die Farbe Rot und warme Brauntöne. Seit sie Chanel Global Creative Makeup and Colour Designer ist dominieren warme Töne die Chanel-Kollektionen. Da ich selbst am liebsten neutrale und kühle Nuancen trage, sind die meisten Produkte der letzten Kollektionen deshalb nicht mehr ganz so interessant für mich gewesen.

 

Ich hoffe und bin zuversichtlich, dass dies bei Estée Lauder nun nicht auch so sein wird. Die Rottöne in dieser Kollektion sind neutral bis kühl und die Lidschattenpalette und der Lidschattenstift sind zwar wärmer, allerdings spannend genug, um mich dennoch zu reizen. Insgesamt gefällt mir die Kollektion sehr gut, auch, wenn ich die meisten Farben eher im Herbst tragen werde. Aber natürlich ist dies immer eine Geschmacks- und Typfrage. 

 

Eine weitere Review zu den Produkten findet ihr bei Lisa.

 

Melanies Unterschrift

Die Produkte wurden mit kosten- und
bedingungslos zur Verfügung gestellt.

4
Teilen:

2 Kommentare

  1. Andrea
    29. April 2018 / 20:03

    Liebe Melanie, eine wirklich schöne Kollektion, die Lidschattenpalette finde ich besonders hübsch und farblich richtig toll kombiniert – Dein AMU damit ist klasse! Liebe Grüße

  2. 7. Mai 2018 / 7:57

    sehr schöne Kollektion!!! und der look mit demroten Lippenstift steht dir sehr gut!
    liebe grüße, maya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere