Blog News • Mai 2018

Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Beauty

Sabrina stellte die neuen Tom Ford Lip Lacquer vor. Pussycat würde ich sehr gern ausprobieren. Schließlich gehört der gleichnamige Lippenstift von Tom Ford zu meinen liebsten überhaupt!

Außerdem zeigte sie die diesjährige Chanel Les Beiges Kollektion. Hier finde ich besonders die Foundation und die Lischattenpalette light spannend.

 

Bei Linda gab es wieder viele schöne Looks. Meine Favoriten im Mai waren Moonwake und Gold & Flys.

 

 

Tom Ford Fucking Fabulous    Clinique Pop Splash Lip Gloss + Hydration
Tom Ford Fucking Fabulous  •  Clinique Pop Splash Lip Gloss + Hydration

 

Sonstiges

Ich folge inzwischen einigen tollen Kochblogs! Kennt ihr zum Beispiel schon Maltes Kitchen? Er trifft nicht nur meinen Geschmack, was das Essen betrifft, auch die Bilder machen Appetit. Wie wäre es zum Beispiel mit Ricotta-Gnocchi mit geröstetem Knoblauch & Salbei? Das werde ich demnächst sicher mal ausprobieren.

 

Franzi plädiert dafür, Pinterest mehr Beachtung zu schenken. Auch, wenn ich selbst gerade nicht ganz so aktiv bin, kann ich ihr nur zustimmen.

 

Caroline stellt einige Tools vor, mit denen ihr eure Fotos für Instagram (und natürlich auch andere) bearbeiten könnt. Snapseed zum Beispiel nutze ich auch sehr gern.

 

 

    Serge Lutens Fleur d'oranger
Warum es egal ist, wie viele Kalorien andere essen  •  Serge Lutens Fleur d’oranger

 

Mein Mai

Der Mai hatte ja schon so richtig sommerliche Temperaturen zu bieten und mir fiel auf, dass mir die Hitze nicht mehr so zu schaffen macht wie noch mit 50 Kilo mehr auf den Rippen. Auch, wenn ich es trotzdem lieber kühler mag, die Tage mit 27°C+ waren deutlich besser zu ertragen als noch vor zwei Jahren. Ich schwitze weniger und mein Kreislauf verkraftet die Temperaturen scheinbar auch besser. 
Deshalb war ich im Mai auch deutlich aktiver, als ich es sonst im Sommer bin. Wir haben den Garten auf Vordermann gebracht, das große Planschbecken aufgebaut, gegrillt und trotz der Wärme habe ich mich dazu durchringen können, hin und wieder Sport zu machen.

 

Mit meiner Mutter verbrachte ich einen wirklich schönen Vormittag in Münster. Sie hatte mir einen Gutschein für eine kleine Shopping-Tour zu Zweit zum Geburtstag geschenkt, den ich nun eingelöst habe. Wir haben ein paar tolle Sachen bei Zara und Orsay gefunden.

Außerdem waren wir mit Freunden beim Krimi-Dinner und dank des Tipps einer Freundin haben wir ein richtig schönes, authentisches italienisches Restaurant mit Geheimtipp-Charakter und sehr leckerem Essen in Münster entdeckt.

 

Der Blog stand im Mai ganz im Zeichen des 7. Geburtstages von mel et fel. Habt ihr schon die Gewinnspiele entdeckt? Noch bis zum 3. könnt ihr teilnehmen. 

 

Instagram (meletfel / melanie_nimmt_ab)

   
Mit orange water von Clarins (Sample)

Lust auf einen Erdbeer-Milchshake mit Mango-Herz?

 

 

   
Für die Nokia Health Steel HR (Sample) haben wir ein kleines Fotoshooting gemacht und die Bilder gefielen mir so gut, dass gleich noch ein Fashion-Post dabei herum kam.

Auch beim Shooting für die Estée Lauder Sommerkollektion spielte das Wetter mit.

 

 

Und wie war euer Mai?

 

Melanies Unterschrift

 

0
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere