Estée Lauder
Die Bronze Goddess Sommerkollektion 2018

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

 

Ab Mai ist sie erhältlich: die Bronze Goddess Sommerkollektion von Estée Lauder. Im Fokus stehen sonnengebräunte Haut, Beach Waves und erfrischende Cremes und Düfte. Neben einigen Neuheiten sind auch beliebte Besteller wieder erhältlich, wie etwa das Illuminating Powder Gelée Heat Wave oder der Bronze Goddess Duft. Mit der Summer Look Palette sollen sich sowohl natürliche als auch intensivere Looks schminken lassen. Um den gebräunten Teint zu unterstreichen, kommen der bereits bekannte Bronze Goddess Powder Bronzer und der Highlighter Heat Wave zum Einsatz, während der Blooming Lip Balm für gepflegte, glänzende Lippen sorgen soll. Das Summer Waves Salt Spray verspricht perfekte Beach Waves im Handumdrehen und das Cooling Body Spay und das Cooling Body Gelée mit dem Duft von Bronze Goddess Eau Fraîche sollen für Abkühlung sorgen.

 

 

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

 

 

Ich erhielt die Summer Look Palette und das Cooling Body Spray. Der Highlighter Illuminating Powder Gelée Heatwave auf den Bildern ist bereits von 2017 (»Review). Bei der Version von 2018 ist das Design der Hülle etwas anders, ebenso, wie die Prägung des Puders selbst. Ich habe meinen vom Vorjahr dennoch mit den neuen Produkten gemeinsam fotografiert, weil ich davon ausging, dass es sich trotz des geänderten Designs um dasselbe Produkt handeln würde. Schließlich ist der Name der gleiche und auch die Farbe, ein schimmernder Goldton, wirkt sehr ähnlich. Nun entdeckte ich jedoch diesen Artikel von Eugenia, die beide Highlighter nebeneinander geswatcht hat. Tatsächlich ist der Unterschied gering, aber es gibt einen: Heatwave 2018 soll eine Spur rosiger sein und auf dem Foto wirkt er auf mich auch minimal dunkler.

 

 

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

 

 

An dem Duft Bronze Goddess Eau Fraîche Skinscent wollte ich schon ewig mal schnuppern. Ich habe mich deshalb sehr gefreut, ihn als Cooling Body Spray bekommen zu haben. Es soll riechen wie der beliebte Duft, kann großflächig auf die Haut gesprüht werden und verspricht schnelle Abkühlung. Weiße Blüten, Kokosnuss und Zitrusfrüchte, kombiniert mit warmen Akzenten von Vanille, Sandelholz und Amber – schon allein die Beschreibung ließ mich ahnen, dass ich diesen Duft sehr mögen würde. Und mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Er erinnert mich an Tom Fords Soleil Blanc, der zu meinen absoluten Lieblingsdüften zählt. Der kühlende Effekt ist kurzweilig aber angenehm und der Duft riecht nach Sommer, Strand und Sonnenschein. Das Bronze Goddess Cooling Body Spray wird in diesem Sommer definitiv noch öfters bei mir zum Einsatz kommen.

 

 

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

 

 

Die Summer Look Palette ist ein weiteres Highlight der Kollektion. Sie enthält 6 Lidschatten, ein mattes Weiß, drei schimmernde Brauntöne, ein schimmerndes Grau-Blau und ein schimmerndes Grau-Grün, sowie -laut Estée Lauder – zwei Blushes, Apricot und Rosa. Der Apricot-Ton ist allerdings sehr hell und schimmert zart, so, dass er meiner Meinung nach eher ein dezenter Highlighter ist als ein Blush. 

 

Die Lidschatten 1 bis 5 sind sehr gut pigmentiert. Lediglich das dunkle Grün-Grau kann eine gute Base oder einen angefeuchteten Pinsel vertragen, sonst geht der grüne Schimmer etwas unter. Auch die Intensität des Blushes und des Highlighters sind genau richtig für meinen Geschmack.

 

 

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

Illuminating Powder Heat Wave (2017)  •  Summer Look Palette

 

Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018    Estée Lauder Bronze Goddess Summer Collection 2018

Look 1: Summer Look Palette Blush, Highlighter und Lidschatten 1-4
Look 2: Illuminating Powder Heat Wave, Summer Look Palette Blush und Lidschatten 1 und 4-6

 

Fazit

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Die Sommerkollektionen sind für gewöhnlich nicht meine liebsten. Sehr warme Braun- und Terrakottatöne treffen meist auf Tomatenrot und Marineblau – dies sind Töne, die ich nur selten und in Maßen trage. Estée Lauer hat es jedoch geschafft, eine Kollektion zu kreieren, bei der es zwar um gebräunten Teint geht, deren Produkte aber auch ich mit meinem hellen Teint sehr gut tragen kann. Der frische Blush aus der Summer Look Palette hat mich ganz besonders positiv überrascht und auch der dezente Highlighter und die Lidschatten gefallen mir sehr gut. Dazu kommen das Cooling Spray, dessen Duft ich einfach klasse finde.

 

Die ersten Produkte aus der Kollektion habe ich heute bereits bei Douglas gesichtet. Die Palette kostet um 60 €, der Highlighter ca. 47 €, das Cooling Spray, das Cooling Gelée und das Summer Waves Salt Spray liegen bei je 45 € und den Lip Balm gibt es für ca. 28 €.

Weitere Reviews zu den Produkten findet ihr zum Beispiel bei Ree und Sachie.

 

 

Habt ihr die Kollektion schon entdeckt? Was interessiert euch am meisten?

 

Melanies Unterschrift

Die Produkte wurden mir kosten- und
bedingungslos zur Verfügung gestellt.

4
Teilen:

1 Kommentar

  1. Birgit A
    14. Mai 2018 / 9:14

    Wow die Farben gefallen mir gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.