MAC Supreme Beam Kollektion
MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust

MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

 

Im Rahmen der Supreme Beam Kollektion kehrten die MAC Iridescent Powder / Loose in limitierter Auflage zurück. Bis vor einigen Jahren waren sie Teil des regulären Sortiments. Die losen Puder versprechen eine fein gemahlene Mischung aus Glimmer und Pigmenten, die die Haut erstrahlen lassen soll. Sie können allein aufgetragen oder mit Cremes oder Foundations gemischt werden. Es gibt sie in zwei Nuancen: Silver Dust und Golden Bronze. Offiziell sind beides Highlighter. Golden Bronze ist auf heller Haut allerdings eher ein Bronzer als ein Highlighter. Die Puder kosten jeweils 29,50 € (12g).

 

 

MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust

 

 

Silver Dust wird als “schimmerndes Pink” beschrieben. Im Tiegel ist das Puder beige mit silbrigem Glitzer. Aufgetragen ist die Grundfarbe nicht mehr erkennbar. Stattdessen zaubert das Puder einen feinen, silbernen Schimmer auf die Haut. Am liebsten trage ich Silver Dust mit einem Fächer-Pinsel auf den Wangenknochen auf. Und auch als Highlighter unter den Brauen, im Augeninnenwinkel und auf dem Amorbogen macht er eine gute Figur. Der Effekt lässt sich gut variieren. Von einem zarten Glow bis hin zu intensivem Schimmer ist alles möglich.

 

 

MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust

MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust    MAC Iridescent Powder / Loose Silver Dust

 

 

Zwei der Grand Illusion Glosse aus der Supreme Beam Kollektion habe ich euch bereits »hier vor meiner Sommerpause vorgestellt. Weitere Artikel zu den Puder findet ihr bei Karrie und Temptalia.

 

Wie gefällt euch Silver Dust? Kennt ihr die Iridescent Powder vielleicht sogar noch von früher? 

 

 

Melanies Unterschrift1
Teilen:

4 Kommentare

  1. TaraFairy
    10. September 2018 / 13:09

    Sieht sehr hübsch aus!

  2. DLA
    10. September 2018 / 14:02

    Ja, ich habe noch eine Dose Silver Dusk von ‘früher’.
    Als Karrie die Kollektion vorgestellt hat, dachte ich mir schon, dass die Dosen kleiner geworden sind. Und tatsächlich! Meine Dose hat 30g Inhalt! Mal sehen, ob ich das in diesem Leben noch leer geglitzert kriege^^
    Ich mag das Produkt zwar, aber es warten in meiner Schublade auch noch andere tolle HoloHighlighter darauf in den Weltraum zu leuchten.

    • 10. September 2018 / 14:12

      Oh, das ist tatsächlich ein großer Unterschied! Wobei ich auch mit der Menge in meiner Dose sicherlich lange auskommen werde. Ich habe ja auch noch den ein oder anderen Highlighter und meiner Schublade. Etwas unschön ist sowas aber trotzdem immer, finde ich. :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere