Misslyn Let's Be Mermaids
What The Shell! Vivid Color Eyeliner Kiss My Bubble

Misslyn What The Shell! Vivid Color Kiss My Bubble

Unbezahlte Werbung (selbstgekauft) »Info |

 

Vor Kurzem stolperte ich auf Instagram über einen der Eyeliner aus der Misslyn Let’s Be Mermaids Kollektion. Diese scheint schon etwas älter zu sein und ich hatte sie gar nicht auf dem Schirm. Dabei sind ein paar ganz nette Produkte dabei! Neben vier Nuancen der What The Shell! Eyeliner gibt es eine Strobing Cream, ein Strobing Powder und einen Regenbogen-Highlighter mit Verpackungen in poppigem rosa Comic-Stil. Zum Auftragen gibt es außerdem einen Pinsel in metallisch schimmerndem Fischschwanzdesign in Roségold und Hellblau.

 

 

Misslyn What The Shell! Vivid Color Kiss My Bubble

 

 

Die What The Shell! Vivid Color Eyeliner versprechen intensive Farbe, einen präzisen Applikator, der das Auftragen zum Kinderspiel machen soll und eine schnell trocknende, schwerelose Textur. Es gibt sie in vier Farben:  metallisch schimmerndes Silber mit einem Hauch Blau, ein metallisch schimmerndes Rosa-Nude, ein mattes, klares Blau und ein mattes, helles Violett. Sie enthalten 5 ml, kosten ca. 6 € und sind vermutlich limitiert. Leider konnte ich dazu keine genauen Angaben finden. Da sie aber teilweise bereits ausverkauft sind, gehe ich davon aus.

 

 

Misslyn What The Shell! Vivid Color Kiss My Bubble

 

 

Kiss My Bubble ist ein metallisch schimmerndes Roségold. Anders als Silber, Blau oder Lila ist es eine Farbe, die man nicht an jeder Ecke findet. Sie passt wunderbar zu rötlichen Lidschatten, macht aber auch beispielsweise aus mattem Taupe eine gute Figur. Am liebsten kombiniere ich ihn mit einem schwarzen Lidstrich. Allein ist er mir etwas zu hell. Das Auftragen klappt wunderbar. Er hält den ganzen Tag über und lässt sich am Abend problemlos abschminken. 

 

 

Misslyn What The Shell! Vivid Color Kiss My Bubble

 

 

Der Look, durch den ich auf den Eyeliner aufmerksam geworden bin, findet ihr bei Eva. Eine Review zu diesem und weiteren Produkten aus der Kollektion fand ich bei Ajda.

 

 

Melanies Unterschrift1
Teilen:

1 Kommentar

  1. 17. September 2018 / 13:11

    Dein Look damit sieht wirklich total hübsch aus, auch wenn ich den Eyeliner so für sich nicht sooo spannend finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere