Giorgio Armani Beauty Weihnachtskollektion 2018
Der Rouge Ecstasy Shine in 203 Leather Excess

Giorgio Armani Beauty Holiday Collection Weihnachtskollektion 2018  Rouge Ecstasy Shine 203 Leather Excess

Unbezahlte Werbung (selbstgekauft) »Info |

 

Hier kommen gleich drei Dinge zusammen, die ich besonders gerne mag: Armani, Weihnachtskollektionen und Lippenstifte. Die Giorgio Armani Rouge Ecstasy Shine gibt es aktuell in vier limitierten Nuancen und weihnachtlichem Design. Zwei Rottöne, ein bräunliches Nude und ein Mauve-Braun sollen die Lippen perfekt in Szene setzen.

 

Die Rouge Ecstasy Shine stehen für leuchtende Farben mit mittlerer Deckkraft und glänzendem Finish. Eine besonders leichte Textur soll die Lippen zudem optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Die Lippenstifte enthalten jeweils 3 g und kosten ca. 36 €.

 

Giorgio Armani Beauty Holiday Collection Weihnachtskollektion 2018  Rouge Ecstasy Shine 203 Leather Excess

 

 

Goldene Ornamente, an einen Weihnachtsbaum erinnernd, schmücken die vier Weihnachtslippenstifte. 104 Nuda Excess ist ein bräunliches Beige-Nude, 403 Scarlatto Excess ist ein tiefes Weinrot und bei 404 Red Excess handelt es sich um ein kühles, pinkstichiges Rot. Mein Favorit jedoch ist 203 Leather Excess. Der Braunton mit einem Hauch Mauve lässt die eigene Lippenfarbe dank seiner mittleren Deckkraft noch etwas durchschimmern, wodurch er auf meinen Lippen etwas rosiger und wärmer wirkt.

 

Das glänzende Finish sorgt für einen frischen, gepflegten Look. Die Textur ist ausgesprochen leicht und angenehm zu tragen. Bei mir hält 203 Leather Excess etwa zwei bis drei Stunden. Ich mag die Rouge Ecstasy Shine wirklich gern und habe mir zum Release 2017 bereits zwei Nuancen gekauft (»Review). 

 

 

Giorgio Armani Beauty Holiday Collection Weihnachtskollektion 2018  Rouge Ecstasy Shine 203 Leather Excess    Giorgio Armani Beauty Holiday Collection Weihnachtskollektion 2018  Rouge Ecstasy Shine 203 Leather Excess

 

 

Unten seht ihr einen kleinen Vergleich mit ähnlichen Farben aus meiner Sammlung. Der neue und meines Wissens nach ebenfalls limitierte Superstar Lips in Pillow Talk von Charlotte Tilbury ähnelt Leather Excess sehr, wirkt aufgetragen aber etwas rosiger und eine Spur heller (Review folgt). Midimauve von MAC ist aufgetragen etwas heller und rosiger, beinhaltet feine Schimmerpartikel und hat ein weniger glossiges Finish.

 

 

Giorgio Armani Beauty Holiday Collection Weihnachtskollektion 2018  Rouge Ecstasy Shine 203 Leather Excess
Charlotte Tilbury Superstar Lips Pillow Talk • Armani Rouge Ecstasy Shine 203 • MAC Midimauve

 

 

Wie gefallen euch die Rouge Ecstasy Shine? Habt ihr sie schon ausprobiert? Welches ist eure liebste Nuance?

 

Melanies Unterschrift3
Teilen:

3 Kommentare

  1. Birgit
    27. November 2018 / 22:23

    wunderschöne Alltagsfarbe- hab ich mir eben bestellt, Melanie
    Du bist echt schlimm – ich natürlich nicht 😉

    ganz lieben Gruß, Birgit

    • 28. November 2018 / 7:13

      Guten Morgen Birgit,

      ich hoffe, er gefällt dir genauso gut wie mir 🙂 Viel Spaß damit!

      Einen schönen Tag!
      Melanie

  2. Amalia w.
    9. Dezember 2018 / 8:43

    Hallo,

    Was für eine wunderschöne Farbe die einfach fantastisch an dir aussieht! 😍 Armani Lippenstifte haben mich bisher gar nicht gereizt, schade das dieser eine LE ist (Sofern ich richtig verstanden habe), momentan bin ich auf einem Lippenstift No Buy. 😅

    Liebe Grüße

    Amalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere