Chanel Rouge Coco Shine 142 Rose Émotif

Chanel Rouge Coco Shine Rose Emotif

Unbezahlte Werbung (selbstgekauft) »Info |

 

Allerspätestens angesichts des Ergebnisses meiner Beauty-Inventur sollte mir eigentlich klar geworden sein, dass mehr als genug Kosmetik habe. Wenn es jedoch um Lippenstifte geht, werde ich schwach. Ganz besonders, wenn es sich um die Chanel Rouge Coco Shine handelt – einer meiner liebsten Lippenstift-Linien. Rose Èmotif heißt die Nuance, der ich diesmal nicht widerstehen konnte.

 

 

Chanel Rouge Coco Shine Emotif

97 Desinvolte  •  142 Rose Émotif  •  467 Pygmalion  •  87 Rendez-Vous

 

 

142 Rose Èmotif aus der Lip Blush Collection 2018 ist ein frisches Gute-Laune-Pink mit einem Schuss Korall. In der Hülle erscheint er orangener als er tatsächlich ist, weshalb ich ihn zunächst mit Desinvolte (LE) und Pygmalion (LE) verglichen habe. Tatsächlich ähnelt er jedoch eher der Nuance Rendez-Vous. Diese ist lediglich etwas kühler und eine Spur heller.

 

Wie für die Rouge Coco Shine üblich, beträgt die Haltbarkeit nur etwa 2 Stunden. Dafür punktet er mit einer Feuchtigkeit spendenden, sehr leichten Textur, einer guten Haptik und einem frischen, glänzenden Finish. Die Farbe verschwindet gleichmäßig und setzt sich nicht in den Lippenfältchen ab. Feine Linien und trockene Stellen werden nicht betont.

 

 

Chanel Rouge Coco Shine Rose Emotif    Chanel Rouge Coco Shine Rose Emotif

 

 

Wie mögt ihr eure Lippenstifte? Glossig, satiniert, matt? Mehr oder weniger deckend? Habt ihr eine Lieblings-Linie?

 

 

Melanies Unterschrift

 

3
Teilen:

2 Kommentare

  1. Andrea
    7. Januar 2019 / 15:50

    Liebe Melanie, das ist eine sehr schöne Farbe! Die Rouge Coco Shine vereinen eigentlich alles, was ich auch mag. Eine kurze Haltbarkeit stört mich dabei überhaupt nicht, da ich es ohnehin nicht so sehr deckend mag. Auch Lippenstifte mit etwas Pflegeeffekt mag ich sehr, gerade jetzt im Winter. Von Clarins habe ich dieser Tage ein Lippenöl zugeschickt bekommen und bin ganz begeistert davon 🙂 Liebe Grüße

  2. Sabine Kettschau
    29. Januar 2019 / 10:32

    Ein toller Ton, macht Lust auf Frühling und Erdbeereis 😉

    Ich mags genauso, fruchtig frisch. Ganz im Gegensatz zu früher! Gar nicht mag ich an mir matt, aber das gefällt mir eigentlich an den wenigsten Frauen…

    Liebst
    Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere