innisfree
Real Fit Creamy Lipstick 07 & Real Fit Velvet Lipstick 10

innisfree Real Fit Creamy Lipstick 07 & Real Fit Velvet Lipstick 10

Unbezahlte Werbung (selbstgekauft) »Info |

Nachdem ich von einer lieben Freundin einige Gesichtsmasken von innisfree geschenkt bekommen habe, habe ich mich mal etwas bei der asiatischen Marke umgesehen und blieb bei den Lippenstiften hängen. Lippenstifte sind definitiv die Beauty-Kategorie, bei der ich am häufigsten schwach werde. Und so bestellte ich kurzerhand zwei Lippenstifte von innisfree in einem koreanischen Onlineshop.

 

 

innisfree Real Fit Creamy Lipstick 07 & Real Fit Velvet Lipstick 10

 

 

Ich entschied mich zunächst für den Real Fit Creamy Lipstick in 07 Shy Moonlight Pink und den Real Fit Velvet Lipstick in 10 Dried Rose Pink

 

Die Real Fit Creamy Lipsticks stehen für intensive Farben, ein glänzendes Finish und eine Extraportion Feuchtigkeit. Pflanzliche Öle sollen die Lippen optimal pflegen und für eine leichte, angenehme Textur sorgen.

 

Die Rea Fit Velvet Lipsticks hingegen stehen für ein samtig-mattes Finish. Auch sie versprechen intensive Farben und eine optimale Versorgung der Lippen mit Feuchtigkeit. Hier kommt eine spezielle Gel-Öl-Textur zum Einsatz.

 

 

innisfree Real Fit Creamy Lipstick 07 & Real Fit Velvet Lipstick 10
Real Fit Creamy Lipstick in 07 Shy Moonlight Pink • Real Fit Velvet Lipstick in 10 Dried Rose Pink


Wenn Firmen Tragebilder ihrer Produkte veröffentlichen, stimmen die nur selten wirklich mit der Realität überein. Das ist mir schon bei vielen Firmen aufgefallen und es scheint -zumindest teilweise – auch für innisfree zu gelten…

07 Shy Moonlight Pink ist ein rötlich angehauchtes, strahlendes Pink mit einer mittleren bis hohe Deckkraft und einem saftig glänzenden Finish. Er ähnelt der Abbildung im Onlineshop. Anders als 10 Dried Rose Pink, der im Onlineshop völlig anders aussieht. Dort ist es ein helles, zartes Nude-Rosa. Tatsächlich jedoch handelt es sich bei der Nuance eher um ein kühles, intensives Rosa-Pink. 

 

Auch, wenn eine der Nuancen anders ist, als ich es erwartet hatte, gefallen mir beide Farben sehr gut. Und auch qualitativ habe ich nichts an ihnen auszusetzen. Sie trocknen die Lippen nicht aus, verfügen über eine gute Haltbarkeit und punkten mit einer angenehm zu tragenden Textur. 

 

 

innisfree Real Fit Creamy Lipstick 07    innisfree Real Fit Creamy Lipstick 07
Real Fit Creamy Lipstick in 07 Shy Moonlight Pink

 

innisfree Real Fit Velvet Lipstick 10    innisfree Real Fit Velvet Lipstick 10
Real Fit Velvet Lipstick in 10 Dried Rose Pink

 

 

Inzwischen habe ich zwei weitere Lippenstifte von innisfree bestellt – aber dazu demnächst mehr. Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr die Marke? Probiert ihr gern mal neue Marken aus, die es hier nicht an jeder Ecke gibt?

 

 

Melanies Unterschrift4

6 Kommentare

  1. Sabine Kettschau
    21. Januar 2019 / 14:22

    Die Marke kenne ich überhaupt nicht. Aber ich finde den Creamy-Ton besser, der steht Dir, als wäre der für Dich gemacht worden 🙂 Ein richtig saftiger, schöner Ton!

    Zu der Frage, ob ich auch gern mal unbekanntes ausprobiere, kann ich nur sagen: Mit Vorliebe 🙂 Wenn ich denn mal die Möglichkeit habe. So kann man doch am ehesten echte Schätzchen entdecken und hebt sich -vielleicht- von der breiten Masse ab.

    Liebe Grüße
    Bine

    • 25. Januar 2019 / 11:44

      Oh ja, auf jeden Fall! Ich denke da spontan zum Beispiel an Surratt, SUQQU, Gucci oder Shu Uemura! Ich finde es auch sehr spannend neues zu entdecken 🙂
      Liebe Grüße!

  2. Andrea
    21. Januar 2019 / 19:15

    Liebe Melanie, die Farben gefallen mir auch beide sehr gut! Leider ist das häufiger ein Problem, bei Marken, an die man hier vor Ort nicht rankommt, sich auf die gezeigten Swatches und Fotos verlassen zu müssen. Das habe ich auch schon erlebt, dass es dann nicht wirklich authentisch rüber kam. Solange einem dann die Farbe aber gefällt, ist es okay. Ich bin gespannt, was Du Dir noch bestellt hast 🙂 Liebe Grüße

  3. 22. Januar 2019 / 9:36

    innisfree hat wirklich tolle Produkte, vor allem was Pflege angeht! Die Lippenstifte kenne ich auch, besitze aber keinen davon. Die Farben finde ich sehr schön.

    • 25. Januar 2019 / 11:45

      Ja, die Masken gefallen mir auch wirklich richtig gut! 🙂

  4. Elisabeth-Amalie
    22. Januar 2019 / 22:10

    Ich kenne die noch gar nicht. Habe auch noch nicht davon gelesen. 🙂 Klar teste ich gern neue Marken und Produkte aus aber ich bleibe ebenso gern an bewährten Produkten hängen. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere