Blog News • April 2019


Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Meine Timeline-Highlights im April

Zugegeben, in diesem Monat gab es wenige Beauty-News, die mich besonders interessiert haben. Ein paar neue Lippenprodukte sind jedoch dabei, die ich mir gern genauer ansehen würde.
Die Sephora Rouge Lacquers sehen so aus, als könnte die Textur etwas für mich sein. Das Design erinnert mich übrigens etwas an Fenty Beauty.
NARS Orgasm ist eine Farbe, über die ich immer wieder stolpere. Den Blush habe ich zwar inzwischen wieder abgegeben – ich habe einfach zu viele ähnliche Nuancen – aber auch auf den Lippen gefällt sie mir sehr gut. Den Dauerbrenner von NARS gibt es jetzt als Oil-Infused Lip Tint.
Von Tom Ford wird es demnächst glitzernde Lippenstifte geben. Ich mag Glitzer, auf den Lippen jedoch nur in Maßen. Ausprobieren würde ich sie trotzdem gern mal. Hier zum Beispiel die Nuance Stunner.

 

Ich liebe es, zu backen! Egal ob Kuchen, Kekse, Pizza oder Brötchen – ich bin dabei. Besonders zum Wochenende hin bekomme ich immer Heißhunger auf Gebackenes. Ob das davon kommt, dass ich von Montags bis Freitags auf meine Kalorien achte und in dieser Zeit deswegen wenig Kohlehydrate zu mir nehme? Egal! Am Wochenende wird gebacken. Falls ihr noch Inspirationen zum Backen sucht: Steffi hat 7 schnelle und gesunde Brötchen-Rezepte geteilt.
Backen bekomme ich gut hin. Was mir jedoch gar nicht liegt, sind Salatdressings. Bei meiner Mutter sah das immer so einfach aus. Essig und Öl, etwas Salz und Pfeffer und ihr Salat schmeckte. Bei mir klappt das leider selten. Deshalb möchte ich das vegane Ranch Dressing von Brita demnächst mal ausprobieren.

 

 

   
Leckere Pizza Bianca mit SpargelAERIN Aegea Blossom EdP

 

   
Clinique Fresh Pressed Daily & Overnight BoosterClarins Ombre Lidschatten & Wonder Perfect Mascara 4D

 

Mein April

Unser Highlight im April war definitiv unser Disneyland Urlaub. Bereits das dritte Mal waren wir dort und es war wieder richtig klasse. Diesmal haben wir gleich 5 Tage gebucht, damit wir uns richtig Zeit lassen können. Zu viel möchte ich aber nicht erzählen, denn ich überlege, die Tage noch einen gesonderten Artikel dazu zu schreiben. Wer schonmal spicken möchte: auf Instagram findet ihr meine Stories, die ich dort aufgenommen habe.

 

Durch die Osterleckereien und dadurch, dass wir im Urlaub täglich ein Drei-Gänge-Menü hatten oder uns am Buffet bedienen durften, zeigte die Waage am Samstag übrigens 3,5 Kilo mehr an als am Samstag zuvor. Aber die Kilos purzeln beinahe so schnell, wie ich sie angesammelt habe. Nun, drei Tage später, sind es schon nur noch 2 Kilo zu viel und ich bin zuversichtlich, dass die bis zum nächsten Samstag (mein Wiegetag) auch größtenteils verschwunden sind. Damit will ich nur sagen: genießt euren Urlaub und macht euch ruhig einfach mal ein paar Tage keine Gedanken um Kalorien.

 

Ansonsten ging es im April hauptsächlich um die Organisation rund um den Urlaub und gemeinsame Projekte mit Franzi. Zum Beispiel gibt es bei uns aktuell jeden ersten Sonntag im Monat ein Gewinnspiel auf Instagram, zu Ostern haben wir ebenfalls eine gemeinsame Aktion gestartet und es gab einen Artikel über Pärchenzeit in verschiedenen Lebenssituationen.

 

Instagram

   
Schnee im Frühling ♥ die ersten Erdbeeren

 

   
Make up mit der MAC It’s Designer Palette • im Adventureland in Disneyland Paris

 

 

Wie war euer April?

 

Melanies Unterschrift2
Teilen:

5 Kommentare

  1. Andrea
    1. Mai 2019 / 17:19

    Es freut mich, dass Euch der Urlaub im Disneyland so gut gefallen hat! Eine Zunahme im Urlaub ist ja fast immer vorprogrammiert und auch ich finde das gar nicht schlimm, danach macht man halt im normalen Rhythmus weiter. Liebe Grüße und noch eine gute Restwoche

    • 4. Mai 2019 / 20:15

      Vielen Dank! Ein schönes Wochenende euch 🙂

  2. Elke
    4. Mai 2019 / 19:38

    Liebe Melanie! Herzlichen Glückwunsch zum 8. Bloggeburtstag. Das ist eine tolle Leistung über diese Zeit immer ansprechende Artikel zu schreiben. Ich mag die Vielfalt der Themen.
    Es freut mich, dass ihr ein paar Tage Auszeit hattet.
    Viele liebe Grüße Grüße Elke

    • 4. Mai 2019 / 20:17

      Vielen, vielen Dank für die lieben Worte! Zum Bloggeburtstag kommt sicher demnächst auch noch was, aber der Urlaub hat mich total aus dem Takt gebracht. Ich stecke zurzeit noch in der Planung wegen des Geburtstags und auch wegen neuer Blogposts. Für mich gab es irgendwie nur “Vor den Urlaub” und “Endlich Urlaub” – an das danach habe ich irgendwie gar nicht gedacht ^.^.
      Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Melanie

  3. 5. Mai 2019 / 9:49

    Ich finde solche Rückblicke immer wieder schön! Für Salatdressings braucht es vielleicht etwas Übung aber wenn du es weiterhin probierst, bekommst du das sicher hin. Am Wochenende backe ich auch total gern. *-*

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere