Die neuen Dior Addict Stellar Shine Lipsticks
260 Mirage, 554 Diorsolar & 667 Pink Meteor

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

In diesem Frühling präsentiert Dior eine brandneue Lippenstiftlinie: die Dior Addict Stellar Shine. Sie sollen den Charakter der Marke durch und durch verkörpern. Vom pinken Schriftzug bis hin zu Textur und Finish.

 

Das von Christian Dior inspirierte Motto “Be Dior. Be Pink!” findet sich im Design der neuen Lippenstifte wieder. Die Farbe Pink steht hierbei für Glück, Weiblichkeit, Freiheit und kompromisslosen Glamour.

 

Die Dior Addict Stellar Shine versprechen außergewöhnlichen Glanz dank Mikro-Perlmuttpartikel, einen Halt von bis zu 8 Stunden, strahlende Farben und einen hohen Tragekomfort. Die Formel mit fünf verschiedenen Ölen, Bienenwachs und Aloe Vera soll für eine optimale Feuchtigkeitsversorgung  der Lippen für 24 Stunden sorgen und sie weich und geschmeidig pflegen.

 

 

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks

 

Die neuen Lippenstifte gibt es in 24 Nuancen, eingeteilt in drei Finishes: Glazed, Sparkle und Mirror. 16 Nuancen mit Glazed-Finish sollen puristisch glänzen, 4 Farben mit Sparkle-Finish sollen mit funkelndem Glitzer-Effekt verzaubern und 4 Nuancen mit Mirror-Finish versprechen wagemutigen Metallic-Glanz. Im Mittelpunkt der Kollektion steht das ikonische Fashion-Pink 976 Be Dior.

 

Meine Wahl fiel auf die Dior Addict Stellar Shine  260 Mirage, 554 Diorsolar und 667 Pink Meteor. Dior beschreibt 260 Mirage als einen “Nudeton mit Rosaanteil”.  Es ist ein zartes Nude-Rosa mit feinem Perlmuttschimmer. Aufgetragen wird die Nuance auf meinen Lippen kühler als geswatcht. 554 Diorsolar wird als “leuchtendes Rosa” beschrieben. Es ist ein frisches Gute-Laune-Pink ohne Schimmerpartikel. Mein Favorit unter den Dreien ist 667 Pink Meteor. Dior beschriebt die Nuance schlicht als “Rosenholz”. Es ist ein frischer, leichter Rotton mit einem Hauch Pink und ohne Schimmerpartikel.

 

 

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks

Dior Addict Stellar Shine 260 Mirage, 554 Diorsolar & 667 Pink Meteor

Alle drei Farben verfügen über eine mittlere Deckkraft, eine sehr angenehm zu tragende, leichte und nicht austrocknende Textur und ein glänzendes Finish. Solche Texturen mag ich ausgesprochen gern. Leider geht damit oft eine eher kurze Haltbarkeit einher und dies ist, trotz der versprochenen 8 Stunden, auch bei den Dior Addict Stellar Shine der Fall. Bei mir halten sie allenfalls 2 bis 3 Stunden. Das ändert jedoch nichts daran, dass ich Lippenstifte mit solchen Texturen und Finishes nach wie vor jedem matten, deckenden Lippenstift vorziehen würde. Tatsächlich erinnern mich die Dior Addict Stellar Shine ein wenig an meine Favoriten dieser Kategorie, die Chanel Rouge Coco Shine bzw. Chanel Rouge Coco Flash. Im direkten Vergleich ist die Textur der Dior Lippenstifte lediglich noch ein wenig fester. Mir gefallen die Dior Addict Stellar Shine deshalb ebenfalls sehr gut. Lediglich Mirage neigt leider dazu, sich bei mir etwas in den Lippenfältchen abzusetzen und diese zu betonten.

 

 

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks    Dior Addict Stellar Shine Lipsticks

Dior Addict Stellar Shine 260 Mirage

 

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks    Dior Addict Stellar Shine Lipsticks

Dior Addict Stellar Shine 554 Diorsolar

 

Dior Addict Stellar Shine Lipsticks    Dior Addict Stellar Shine Lipsticks
Dior Addict Stellar Shine 667 Pink Meteor

 

 

Swatches weiterer Nuancen findet ihr bei Ommorphia Beauty Bar und Temptalia.

Wie gefallen euch die neuen Lippenstifte?

 

 

Melanies Unterschrift8

2 Kommentare

  1. Andrea
    16. April 2019 / 17:19

    Witzigerweise habe ich vorhin beim Arzt im Wartezimmer auf den Beautyseiten einer Zeitschrift diese neuen Lippenstife gesehen und fand sie interessant. Die Farben, die Du Dir ausgesucht hast, sind sehr hübsch, ich mag sie alle. Wie Du bevorzuge ich auch eher solche Texturen als matte Produkte. Hab noch eine gute Woche, liebe Grüße

  2. Elisabeth-Amalie
    21. April 2019 / 11:13

    Mhhh, also für den Alltag sind sie schon schön, außer für den Fall, sie setzen sich in den Lippenfältchen ab. 🙂 Ansonsten gefallen mir die Farben gut. Wobei ich aber doch lieber intensivere und deckendere Farben bevorzuge. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere