MAC Disney Aladdin Kollektion
Die Princess Jasmine Palette

Werbung »Info |

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette

 

 

2019 scheint das Jahr der Disney Realverfilmungen zu sein. Neben Dumbo und der König der Löwen kommt Ende Mai nun auch Aladdin mit echten Schauspielern in die Kinos. Will Smith tritt als Dschinni in die Fußstapfen des unvergessenen Robin Williams, welcher der Zeichentrickfigur damals seine Stimme lieh. Ich bin schon sehr gespannt auf den Film und freue mich auf einen gemeinsamen Kinonachmittag mit meiner Familie.


Mindestens so sehr wie auf den Film habe ich mich auf die limitierte MAC Disney Aladdin Kollektion gefreut. Inspiriert von der Kulisse und den Figuren des Films entstand eine Kollektion mit orientalischem Flair bei der metallische Nuancen, Rosa, Violett und Gold im Mittelpunkt stehen.

 

 

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette

 

Die beiden Puder sorgen für einen sonnengeküssten Teint, eines mit Goldschimmer, eines Braun. Für die Lippen gibt es gleich vier Lippenstifte und drei Glosse. Der Lippenstift Friend Like Me, verfügt über ein Amplified Finish, die übrigen drei Lippenstifte, Beere, Rosa und Pink, sind matt. Die Glosse funkeln in Gold, Pink und kühlem Rosa. Und natürlich darf ein schwarzer Eyeliner bei einem orientalischen Make up nicht fehlen.


Zwei Produkte sind außerdem dabei, die sich je nach Lust und Laune für verschiedene Partien benutzen lasse. Das Pigment in der Farbe Rose, ein golden schimmerndes Pink, kann als Lidschatten, Blush oder, gemischt mit Gloss, als Lippenfarbe verwendet werden. Der Crystal Glaze Gloss in der Farbe Wish, eine transparente Basis mit goldenen Schimmerpartikeln, kann auf den Wangen, den Lidern oder den Lippen getragen werden.

 

Mein Favorit jedoch ist die Lidschattenpalette Eye Shadow x 9: Princess Jasmine. Sie ist in Deutschland, wie auch die übrige Kollektion, exklusiv nur bei MAC selbst und bei »Douglas erhältlich. 

 

 

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette


Riffraff: Mauve (Matte)
Rags to Riches: Helles Gold (Frost)
No Ordinary Lamp: Hellrosa (Matte)

Princess Jasmine: blaugrünes Duochrome mit rotem Unterton (Frost)
Agrabah: Kühles Rosé (Frost)
Abu!: Pflaume mit rotem Perlschimmer (VLXP)

Creative Copper: Pfirsich-Gold mit goldenem Schimmer (Lustre)
Live the Genie Life: Silber (Frost)
Shadowy Lady: Geschwärztes Pflaume (Matte)

Farbbeschreibung: MAC

 

 

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette

 

 

Die Kollektion hüllt sich in Pink und Gold. Auch die Lidschattenpalette ist in Gold gehalten. Den Deckel zieren pinke Ornamente. Die Palette enthält 5,8 g und kostet in Deutschland 43 €.

 

Die Nuance Princess Jasmine ist ein wenig schwach auf der Brust. Die Grundfarbe, ein rötliches Braun, deckt nur vollständig, wenn man sie schichtet und eine gute Base benutzt. Und auch die grünlich blauen Schimmerpartikel kommen im Pfännchen deutlich besser zur Geltung als auf dem Lid. Hier hilft es, die Farbe mit einem angefeuchteten Pinsel aufzutragen. Die übrigen Farben jedoch verfügen über eine gute Deckkraft und lassen sich problemlos auftragen und miteinander verblenden.

 

Mein Favorit ist der mittlere Ton, Agrabah, ein schimmerndes, warmes Rosa. Aber auch die beiden Goldtöne sind ganz nach meinem Geschmack und die beiden dunklen Nuancen Abu! und Shadowy Lady ergänzen die Palette wunderbar. Live the Genie Life ist mein Favorit für den Augeninnenwinkel und Riffraff macht besonders in der Lidfalte eine gute Figur.

Riffraff und Agrabah wirken je nach Licht mal kühler und rosiger oder wärmer und bräunlicher.

 

 

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette
Riffraff, Rags to Riches, Agrabah, Abu!, Shadowy Lady

MAC Aladdin Kollektion Princess Jasmine Palette
Rags to Riches, No Ordinary Lamp, Agrabah, Abu!, Creative Copper, Live the Genie Life, Shadowy Lady



Alles in Allem bin ich äußerst zufrieden mit der Princess Jasmine Palette. Es ist seit langem die erste Palette, die ich mir gekauft habe. Die Farbzusammenstellung trifft meinen Geschmack und auch qualitativ kann sie sich sehen lassen. Dazu kommen ein hübsches Design und eine Prise Disney Zauber.

 

Wie gefällt euch die Kollektion? Habt ihr etwas gekauft?

 

Melanies Unterschrift5

2 Kommentare

  1. 9. Mai 2019 / 9:18

    Ich war wirklich am überlegen, ob ich mir etwas aus der Kollektion kaufen soll. Die Palette gefällt mir unter anderem auch total gut! Bisher konnte ich mich aber noch ganz gut zurückhalten.

  2. Andrea
    9. Mai 2019 / 20:00

    Die Palette ist wirklich toll, ich liebe solche Farben ja auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere