Wohnen und Einrichten
Räume mit Dachschrägen optimal nutzen

Schrank an Dachschräge anpassen

Werbung »Info |

Viereinhalb Jahre wohnen wir nun in unserem kleinen Traumhaus und noch immer gibt es einiges zu tun. Zuletzt haben wir uns um unser Schlafzimmer gekümmert. Dies war der einzige Raum, für den wir beim Umzug keine neuen Möbel gekauft hatten. Die alten Möbel hatten schon mehrere Umzüge hinter sich, und das sah man ihnen auch an. Immer wieder ging etwas kaputt. Außerdem passten sie nicht optimal in den Raum, denn unser Schlafzimmer hat eine Dachschräge und ein bodentiefes Fenster. Das lässt nicht viel Wandfläche, um sperrige Möbel unterzubringen. Der Raum wirkte mit den alten Möbeln klein, dunkel und es gab jede Menge verschenkten Platz, weil wir den Bereich unterhalb der Schräge nur bedingt nutzen konnten.

Neue Möbel mussten her, die besser in den Raum passten. Leider ist es jedoch gar nicht so einfach, Möbel zu finden, die gut unter eine Dachschräge passen, besonders, wenn es um hohe Schränke geht und das Zimmer nicht besonders groß ist. Deshalb haben wir ein wenig gebastelt…

 

 

Schrank an Dachschräge anpassen    Schrank an Dachschräge anpassen

 

Natürlich kann man maßgeschneiderte Schränke kaufen. Dies ist jedoch meistens ziemlich teuer. Also haben wir beschlossen, den Kleiderschrank selbst anzupassen. Ich war für die Planung und Kleinigkeiten wie den Aufbau der Schubladen zuständig, um das Sägen und den Aufbau der größeren Elemente hat sich mein Mann gemeinsam mit unserem Nachbarn gekümmert, der nicht nur ein ausgezeichneter Hobby-Handwerker ist, sondern auch über alle nötigen Gerätschaften verfügt. Falls euch etwas fehlen sollte, könnt ihr die Geräte übrigens bei vielen Baumärkten gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

 

Für den Bereich in der Ecke entschied ich mich für ein Schubladenelement. Danach folgt ein dreiteiliger Kleiderschrank. So mussten lediglich ein kleiner Teil des Schrankes und eine Ecke der entsprechenden Schranktür abgesägt werden. Wichtig ist, dass die Scharniere der Tür an der nicht gekürzten Seite liegen, sonst lässt sich die Tür nicht öffnen. Mit Hilfe einer Kappsäge mit schwenkbarem Sägekopf lässt sich sogar die Seitenwand des Schranks optimal an die Schräge anpassen, vorrausgesetzt, man hat den Winkel zuvor richitg berechnet. Dafür gibt es spezielle Winkelmesser. Ist keiner zur Hand, tut es aber auch die klassische Berechnung via Winkelfunktion. Ist einmal alles angezeichnet und gesägt, baut man den Schrank wie gewohnt zusammen – et viola – fertig ist der maßgeschneiderte Schrank.

 

Ich bin sehr glücklich mit unserem neuen Kleiderschrank. Der schmale Teil und die Schubladen beherbergen die Sachen von meinem Mann, der große Teil des Kleiderschrankes und einige der Schubladen in den Kommoden an der angrenzenden Wand gehören mir. Die hellen Farben lassen den Raum zudem heller und freundlicher wirken, ebenso wie die Bilder, die Pflanzen und das kleine Licht unter der Schräge.

 

 

Schrank an Dachschräge anpassen

 

5 Tipps, um kleine, verwinkelte Räume größer wirken zu lassen:

• Helle Farben und viel Licht lassen Räume und vor allem dunkle Ecken größer wirken.


• Spiegel zaubern Räume größer und reflektieren zudem das Licht.


• Nutze wenige Möbelstücke, die jedoch viel Stauraum bieten,

um den Platz optimal zu nutzen, ohne den Raum unnötig vollzustellen.


• Mehr Raumhöhe durch eine farblich abgesetzte Wand: die Decke sollte, damit der Raum

größer wirkt, die selbe Farbe haben, wie die Schräge. Eine angeschrägte Wand jedoch

kann den Raum höher wirken lassen, wenn sie eine andere Farbe hat.


• Niedrige Möbel, wie etwa Sideboards, lassen den Raum größer wirken.

 

 

Auf Pinterest habe ich euch ein Board mit weiteren Ideen zum Thema Nutzung und Dekoration von Dachschrägen zusammengestellt. Und falls ihr noch auf der Suche nach einem schönen Schrank oder der perfekten Beleuchtung seid, dann schaut doch mal bei LionsHome vorbei. Hier zum Beispiel gibt es jede Menge kleiner, hübscher Lampen, die selbst unter einer Schräge Platz finden und im Nu Licht in dunkle Ecken bringen.

 

 

 

 

Melanies Unterschrift

67
Teilen:

7 Kommentare

  1. Michelle
    9. Juni 2020 / 22:18

    Das sieht echt gut aus. Von wo haben Sie denn das Schubladenelement ?

    • 10. Juni 2020 / 7:37

      Danke 🙂 Alle Elemente sind von Ikea (PAX).
      Viele liebe Grüße
      Melanie

      • Verena
        10. Juni 2020 / 21:08

        Mega! Genau das hab ich auch vor! Mein Plan war es auch den PAX anzuschneiden.
        War es kompliziert?

        • 10. Juni 2020 / 21:19

          Mit einer Kippsäge geht es relativ einfach. Viel Erfolg bei dem Projekt!

  2. Bianca
    7. Juli 2020 / 11:10

    Hallo Melanie, das gefällt mir sehr gut!!!! Wir suchen auch schon eeewig nach der passenden Lösung… Ich interessiere mich für das Schubladenelement… Ich brauche zusätzlich auch Platz für viele, viele Stoffe die ich gerne in Schubladen setzen möchte… Unter dem Kniestock wären sie perfekt… Aber ich kann den Korpus für die Pax Schränke in der Höhe nicht finden… Habt ihr den Korpus gekürzt, selbstgebaut, woanders her???
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Mit freundlichen Grüßen, Bianca

    • 7. Juli 2020 / 11:29

      Hallo Bianca,
      wir haben einen “normalen” Pax Schrank gekauft und auf der passenden Höhe gekürzt. Viel Erfolg bei eurem Projekt! Es lohnt sich. Ich liebe unsere Schrankwand und finde, es ist eine tolle Lösung um den Platz optimal zu nutzen.
      Viele liebe Grüße
      Melanie

      • Bianca
        11. Juli 2020 / 14:17

        Liebe Melanie, vielen lieben Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort 😊 ich hoffe, wir bekommen das auch so hin🙈😉 Herzlichen Dank nochmal und viele Grüße, Bianca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.