Shiseido
VisionAiry Gel Lipsticks 207 & 208

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

2018 hat Shiseido seine gesamte Kosmetiklinie überarbeitet und jede Menge Neuheiten heraus gebracht, eingeteilt in die Kategorien Powders, Dews, Gels und Inks. Letzte Woche habe ich zwei meiner Favoriten aus den Sparten Powder und Inks vorgestellt und heute zeige ich euch zwei Highlights aus der Reihe der Gels.

 

Die Texturen der Linie Gels sollen mühelos mit der Haut verschmelzen und ihnen eine lebende Ausstrahlung verleihen. Zudem sollen sie über eine hervorragende Haltbarkeit und eine angenehm leichte Textur verfügen. Die Linie umfasst die ColorGel Balm, die VisionAiry Gel Lipsticks und den Crystal GelGloss. Bei Letzterem handelt es sich um einen transparenten Gloss, der auf den Lippen, aber auch auf den Wangen und Lidern angewandt werden kann und der Haut einen intensiven Glanz verleiht. Die ColorGel Balm sind pflegende Lippenstifte mit leichter bis mittlerer Deckkraft. Sie sind in 10 Nuancen erhältlich.

 

 

 

 

Die VisionAiry Gel Lipsticks verfügt über die sogenannte Triple Gel Technologie mit Agar-Agar und copolymeren Gelen. Diese spezielle Zusammenstellung soll für eine angenehme, langanhaltende und federleichte Textur sorgen und besonders viele Pigmente binden. Zudem sind 15 % Wasser enthalten, was nicht nur außergewöhnlich viel ist, sondern auch für einen angenehmen Frische-Effekt beim Auftragen sorgen soll. Die Lippenstifte gibt es in 28 Farben. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 31 €.

 

Ich entschied mich für die Nuancen 207 Pink Dynasty und 2018 Streaming Mauve. Pink Dynasty ist ein mittleres Pink, nicht zu warm und nicht zu kühl. Streaming Mauve ist ein Rosenholz-Ton, der je nach Licht mal mehr, mal weniger bräunlich wirkt. Beide verfügen über eine sehr hohe Deckkraft und eine tadellose Haltbarkeit. Besonders bemerkenswert ist die Textur. Diese gleitet beim Auftragen regelrecht über die Lippen und fühlt sich ausgesprochen angenehm an.

 

 

   

Pink Dynasty | Streaming Mauve

   

 

 

Mir gefallen die Lippenstifte sehr gut. Und das, obwohl ich sonst eher Lippenprodukte mit leichter bis mittlerer Deckkraft und glänzendem Finish bevorzuge. Um so gespannter bin ich auf die neuen ColorGel Balm. Wenn mir die deckenden Lippenstifte so gut gefallen, wird die leichtere Variante sicher auch klasse sein. 

 

Habt ihr die VisionAiry Gel Lipsticks oder die ColorGel Balm bereits ausprobiert?

 

Melanies Unterschrift4

3 Kommentare

  1. Lila
    26. Januar 2020 / 17:10

    Danke für deinen Bericht! Bei meinem letzten Kommentar meinte ich übrigens die VisionAiry, die ja eher matt sind. Entspricht die Gel Formel vom Tragegefühl eher den semimatten VisionAiry, eher sheeren oder eher cremigen Lippenstiften? Ich mag sheere Lippenstifte und Lipbalms überhaupt nicht, für mich muss es entweder undurchsichtig glossig oder cremig sein. Aber genau diese Produkte verschwinden zunehmend vom Markt. Man mag ja eher mattes Finish oder weniger klebrige Konsistenzen.

    • 26. Januar 2020 / 18:02

      Ah, okay! Die VisionAiry Gel Lipsticks haben eine cremige, sehr deckende Textur. Das Tragegefühl ist sehr spannend, ich kann es leider kaum beschreiben. Mir fällt wirklich kein Vergleich ein. Ich finde es aber sehr angenehm. Am besten lässt du dir in der Parfümerie einmal einen auftragen und erlebst es selbst. 🙂
      Matte Lippenstifte mag ich meistens auch nicht, weil sie häufig mit sehr trockenen Texturen einhergehen. Ich mag das Gefühl, etwas Cremiges auf den Lippen zu haben.
      Einen schönen Abend noch! 🙂

  2. 2. Februar 2020 / 21:06

    Ich liebe die Textur von den VisionAirys und die Nuancen gefallen mir auch beide sehr gut. 😊 Bei den kommenden Balms bin ich noch vorsichtig skeptisch, da sie mir zu leicht und transparent sein könnten. Ausprobieren möchte ich sie trotzdem gerne.

    Einen schönen Abend &

    Liebe Grüße
    Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.