Blog News • Februar 2020

Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Meine Timeline-Highlights

Die Leser von Temptalia haben gewählt: dies sind die Gewinner des 2020 Readers’ Choice Awards. Herzlichen Glückwunsch! Es sind einige Marken und Produkte darunter, die ich ebenfalls klasse finde. Hättet ihr ähnlich entschieden?

 

In Kürze dürfte die limitierte Jo Malone Lavenderland Kollektion erscheinen. Mich interessiert besonders das Lavender & Musk Kissenspray. 

 

In ihrem Artikel The Power of Makeup hat Sissy ihre Gedanken zum Thema “Makeup und Selbstfindung” niedergeschrieben und auch einige andere Blogger zu Wort kommen lassen.

 

ColourPop präsentiert neue Liquid Lipsticks und Glosse und Andrea hat die brandneuen Hatice Schmidt Labs Paletten genauer unter die Lupe genommen.

 

Neue Lidschattenpaletten gibt es außerdem von Tom Ford. Es sind wunderbare Paletten für den Alltag mit stimmigen Braun-, Beige- und Graukombinationen dabei. Allerdings sind es keine außergewöhnlichen Kombinationen, die gut ausgerüstete Beautyjunkries nicht ohnehin schon im Schrank hätte. Lediglich die Arabesque Palette mit einem rötlichen und einem Goldton fällt ein wenig mehr auf.

 

Spannende Beauty-Neuheiten erwarten uns in diesen Tagen außerdem von Yves Saint Laurent und Chanel.

 

Das “Muss-ich-nachkochen”-Rezept des Monats kommt mal wieder von Malte: Dutch Baby Pfannkuchen mit Äpfeln, karamellisierten Pecannüssen & Cème Fraîche. In einer etwas abgewandelten Light-Variante habe ich sie bereits nachgebacken und sie waren sehr lecker.

 

 

   Gelesen im Januar: Fitzek Der Insasse, McManus One of us is lying

Neue Impulse durch EMS-Training  |  Gelesen im Januar

 

Clarins Milk Shake Frühligkollektion 2020    
Die Clarins Milk Shake Kollektion  |  Die Wintermanteltrends 2020

Mein Februar

Da ich am 31. Januar operiert wurde, verbrachte ich die ersten Tage des Februars im Krankenhaus. Es war nur eine kleine Korrektur der vorangegangenen Oberschenkelstraffung, weshalb ich diesmal immerhin nicht ganz so lange dort bleiben musste. Die OP verlief gut und das Ergebnis ist zwar nicht perfekt, aber gut genug. Damit wird das Thema Wiederherstellungsoperationen nun hoffentlich abgeschlossen sein. Zwar hätte ich mich gefreut, wenn auch noch die Dog Ears korrigiert worden wären, die Ärzte haben sich jedoch dagegen entschieden.

 

Da es nur ein kleiner Eingriff war, musste ich diesmal nur zwei Wochen lang eine Kompressionshose tragen und darf bereits seit gestern wieder Sport machen. Meinen Vertrag im Fitnessstudio habe ich für den Februar pausiert, aber ab Sonntag kann es wieder losgehen. Die Narben heilen bisher gut. Nur hier und da zwickt es noch bei manchen Bewegungen.

 

Zwar haben mir die Nachwirkungen der OP kaum Schwierigkeiten bereitet, dafür bin ich seit beinahe drei Wochen erkältet. Also habe ich die letzte Zeit überwiegend auf dem Sofa verbracht, Hühnersuppe gelöffelt, Serien und Filme geschaut und jede Menge Sims gespielt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so lange so faul gewesen bin. Aber das muss halt auch mal sein. 

 

Völlig untätig war ich jedoch nicht. Der Blogbetrieb lief wie gewohnt weiter und wir, mein Mann und ich, haben zudem ein paar kleine Änderungen am Design des Blogs vorgenommen. 

 

Instagram

   

Eyeliner “Nut” von ColourPop  |  “Alice im Wunderland”-Vibes

 

   
Langschläfer oder Frühaufsteher?  |  Warten auf das Wochenende

 

 

Wie war euer Februar?

 

Melanies Unterschrift1
Teilen:

3 Kommentare

  1. Yana
    4. März 2020 / 7:55

    Also mit dem Gewinner in der Pinsel Kategorie bin ich absolut nicht einverstanden. Da haben vermutlich diejenigen ihre Stimme abgegeben, die noch nie Sonia G/Wayne Goss/Hakuhodo Pinsel probiert haben..

    • 4. März 2020 / 9:30

      Das kann ich mir auch gut vorstellen. Nicht viele investieren in teure Pinsel.

  2. Andrea
    5. März 2020 / 18:43

    Liebe Melanie, der Eyeliner sieht ganz toll zu dem AMU aus! Ich bewundere das ja wirklich immer, wie akurat Du und auch so einige andere ihn ziehen können, ich habe es bereits vor Jahren aufgegeben und ich meine auch immer, mir steht sowas nicht. Die Frühlingskollektionen diverser Marken finde ich immer besonders schön, die Lippenstifte von YSL sehen farblich klasse aus, danke wieder für die schönen Inspirationen und Zusammenstellungen! Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.