ColourPop
Crème Gel Colour Nut & Falsies Faux Lashes Shorty

ColourPop Eyeliner Nut Lashes Shorty

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info |

Im vergangenen Jahr habe ich einige der zig Prozentaktionen von ColourPop genutzt und unter anderem einen Eyeliner und ein Paar Wimpern gekauft. Leider ist der Eyeliner aktuell in dieser Farbe ausverkauft. Dennoch möchte ich euch diese wunderschöne Farbe nicht vorenthalten.

 

Die Crème Gel Colour Eyeliner stehen für intensiv pigmentierte Farben, eine lange Haltbarkeit und eine cremige Textur. Es gab sie in 36 verschiedenen Farben von klassischem Schwarz und Braun bis hin zu Neongrün, Gelb und Weiß. Aktuell sind jedoch leider nur 5 einzelne Farben und ein Set mit 15 Nuancen im Onlineshop erhältlich. Nut ist zurzeit nicht dabei.

 

Nut ist ein warmer Kupferton mit metallischem Schimmer. Der Cremeeyeliner verfügt über eine cremig weiche Textur und lässt sich gleichmäßig und mühelos mit einem Eyelinerpinsel auftragen. Die Deckkraft ist hoch und  für ein deckendes Ergebnis reicht schon eine kleine Menge des Produktes. Auch die Haltbarkeit ist tadellos. Die Eyeliner sollen auch als Lidschatten-Base verwendet werden können, was ich mir bei der leichten, cremigen Textur sehr gut vorstellen kann. Ausprobiert habe ich es allerdings bisher nicht.

Sowohl die Qualität des Eyeliners als auch Farbe selbst finde ich spitze. Gern würde ich mir noch die Farbe ‘Rum’ bestellen, welche aber leider aktuell ebenfalls nicht im Shop erhältlich ist.

Eine weitere Meinung zu Nut findet ihr bei Temptalia.

 

 

ColourPop Eyeliner Nut Lashes Shorty

 

ColourPop Eyeliner Nut Lashes Shorty    ColourPop Eyeliner Nut Lashes Shorty

 

 

Die Falsies Faux Lashes sind allerdings noch erhältlich. Ich habe mich für die Variante Shorty entschieden. Sie versprechen einen “flirty cat-eye” Look und bestehen zu 100 % aus synthetischen Fasern. Diese sind so angeordnet, dass die Wimpern schön voll und verhältnismäßig natürlich wirken. Von “short”, also “kurz”, kann hier allerdings keine Rede sein. Im Vergleich zu meinen echten Wimpern sind diese Fake Lashes schon um einiges länger. Für einen natürlichen, dezenten Look wären sie deshalb nicht meine erste Wahl. Wenn es aber etwas auffälliger sein darf, eignen sie sich wunderbar. Das Bändchen ist nicht zu dick und passt sich der Form des Lids gut an. Die einzelnen Wimpern sind fein, weich und flexibel.

 

Die Wimpern kosten zurzeit 8 $, die Eyeliner liegen bei 7 $.

 

 

Wie gefällt euch der Eyeliner? Welche Farben tragt ihr am liebsten?

 

Melanies Unterschrift4

5 Kommentare

  1. Andrea
    14. März 2020 / 20:11

    Liebe Melanie, das sieht zusammen sehr hübsch aus. Ich mag Eyeliner, die mal nicht schwarz sind, finde, sie sehen oft aus wie “Trauerbalken”, da wirkt so ein schimmeriger Ton etwas weicher und harmonischer, ist aber nur meine Meinung 🙂 Liebe Grüße

    • 15. März 2020 / 8:44

      Mir gefällt er auch sehr. Schwarzen Eyeliner trage ich zwar beinahe täglich, aber für gewöhnlich als sehr, sehr dünne, feine Linie. Zu manchen Looks passt aber meiner Meinung nach auch ein breiterer Lidstrich. Etwa bei einem Make up im Rockabilly Stil. 🙂

      • Andrea
        15. März 2020 / 18:12

        Da stimme ich Dir zu, es gibt Looks, da ist das dann richtig schön und gehört so, ich dachte mehr so an den Alltag. Du ziehst Deine Eyeliner ja eh wie ein Profi, das würde ich niemals hinbekommen, also lasse ich es 🙂

  2. Elisabeth-Amalie
    22. März 2020 / 8:24

    Also der Kupferfarbton gefällt mir ungemein gut. Der ist ja soooo hübsch! *-* Aber auch die Wimpern sind schön und nicht zu “krass”. Mir gefällt das Augen-Make-Up sehr gut. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.