Blog News • Juli 2020

Werbung »Info |

Meine Timeline-Highlights

Im Beauty-Bereich gab es im Juli leider wenig spannende Neuigkeiten. Lediglich zwei neue Kollektionen von ColourPop und MAC sind mir aufgefallen.

 

Zwei Rezepte habe ich mir außerdem gespeichert, um sie demnächst mal auszuprobieren: Schnitzel mit Pfirsichspalten und Thymianhonig und Kastenkuchen mit Kirschen und weißer Schokolade. Mögt ihr die Kombination aus deftigem Essen und Obst?

 

 

Clarins Matte Lips    
Neues von Clarins: die Matte Lips Kollektion  |  Gelesen im Juni

 

Mein Juli

Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: der Juli war recht ereignislos. Wie auch die Monate davor bestand er Dank Corona und Sommerferien in erster Linie aus Familienzeit zuhause, Haushalt und Sport. Na gut, zweimal sind wir unterwegs gewesen. Wir waren Sushi essen und im Maximilianpark in Hamm. Ansonsten haben wir auf Ausflüge verzichtet. Im August werde ich aber endlich Franzi wiedersehen, worauf ich mich schon sehr freue.

Auch in Sachen Blog und Social Media habe ich es im Juli etwas ruhiger angehen lassen. Wenn unsere Tochter wieder regelmäßig in der Schule ist, ist hoffentlich wieder mehr Zeit dafür.

 

 

Instagram²

   
meletfel

Im Schmetterlingshaus im Maxipark in Hamm.  |  Das Kleid aus der Gambettes Box Juni 2020-

 

   
melanie_in_balance

Leckeres Sandwich mit Avocado, Brie, Aubergine, Bacon und Zwiebelade. | Geniale Proteinpizza mit satten 73 g Eiweiß.

 

 

Wie war euer Juli?

 

Melanies Unterschrift4
Teilen:

2 Kommentare

  1. Andrea
    31. Juli 2020 / 17:33

    Liebe Melanie, die Colour Pop-Kollektion gefällt mir farblich sehr gut, da sind tolle Lidschattenfarben dabei. Finde es so schade, dass man die Produkte immer noch nicht in D kaufen kann.

    Deftiges Essen mit Obst käme wohl auf einen Versuch an. Schnitzel mit Pfirsich klingt nicht schlecht, wobei ich beides nicht mag bzw. auch allergisch reagiere, da käme das wohl nicht so gut 🙂

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße!

  2. Elke
    1. August 2020 / 17:25

    Liebe Melanie! Diese ereignislose Zeit seit Mitte März haben wirklich die Meisten von uns. Es konzentriert sich Alles auf das Familienleben. Das ist sehr schön, aber ich treffe auch gerne mal Freundinnen. Ein Treffen war Ende Juni angedacht, wurde aber aufgrund eines erneuten Lockdowns in unserem Kreis auf Mitte Juli verschoben werden . Dann haben wir das Wiedersehen doppelt genossen. Außerdem war ich zweimal wieder mit meiner Tochter in unserem Lieblingslokal um dort mal wieder Karamell-Macchiato zu genießen. Bei Pieper habe ich mir einen neuen Lidschatten und Lippenstift gegönnt. Das tut der Seele auch gut.
    Ich war lange Zeit überzeugt das Corona zu diesem Zeitpunkt fast schon vorbei ist. Aber nun arrangiere ich mich eben damit Einschränkungen zu haben. Irgendwann ist das auch mal vorbei.
    Für das Treffen mit Franzi wünsche ich euch viel Spaß
    Liebe Grüße Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.