Neu von Sisley: Le Phyto-Gloss

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

Im Sommer dieses Jahres lancierte Sisley die Le Phyto-Gloss. Zehn Nuancen, zwei Finishes und eine brandneue Formel versprechen Lippen mit Wow-Faktor. Formgebend, nicht klebrig und intensiv pflegend sollen sie sein und die Lippen zudem schützen, glätten und optisch aufpolstern. Hierzu kommen unter anderem Hyaluronsäure, Macadamia-Öl, Karité-Öl und Vitamin E zum Einsatz. Öle sind es auch, die für strahlenden Glanz und eine angenehme Haptik sorgen sollen. Dazu kommen Perlmuttpartikel, die den Glanz zusätzlich verstärken.

 


©Sisley


Mit Schimmerpartikeln:
1. MOON Hologramm-Weiß | 2. AURORA Nude-Rosa | 3. SUNRISE Baby-Rosa | 4. TWILIGHT Rosenholz | 5. FIREWORKS Goldrot | 6. PARADISE Koralle

 

Ohne sichtbare Schimmerpartikel:
7. VENUS Nude-Beige | 8. MILKYWAY Milchiges Rosa | 9. SUNSET Kupferrot | 10. STAR Intensives Rot

UVP 42,50 € / 6,5 ml

 

 

 


4* Twilight  |  6* Paradise  |  9 Sunset

 

Meine Wahl fiel auf die Farben Twilight, Paradise und Sunset. Twilight und Paradise enthalten feine aber sichtbare Schimmerpartikel, Sunset hingegen nicht. Das Sternchen hinter der Nummer ist auch auf der Verpackung zu finden und kennzeichnet die Farben mit Schimmer.

Die Textur der Glosse ist sehr angenehm. Sie fühlt sich pflegend an, ist nicht pappig und sorgt für weiche Lippen. Unebenheiten und trockene Stellen werden kaschiert und die Lippen wirken voller und glatter. Wie bei den meisten Glossen ist auch hier die Haltbarkeit nicht überragend. Dafür lässt sich die Farbe auch ohne Spiegel zwischendurch auffrischen. Einen besonderen Geruch oder Geschmack kann ich nicht ausmachen.

Die Phyto-Gloss gefallen mir sehr gut. Persönlich trage ich am liebsten Nuancen ohne Schimmer, weshalb die Nummer 9 mein Favorit ist.

 

 

   
Le Phyto-Gloss 4* Twilight

 

   
Le Phyto-Gloss 6* Paradise

 

   
Le Phyto-Gloss 9 Sunset

 

 

2020 soll der Lipgloss sein Comeback feiern. Da ich ohnehin ein Fan semitransparenter, glänzender Lippenfarben bin, waren sie bei mir allerdings auch noch nie “out”.  Gerade, wenn es kühler wird und ich öfter erkältet bin, schätze ich pflegende und schützende Lippenprodukte. Egal ob Gloss, Balm oder cremiger Lippenstift.

 

Wie ist das bei euch? Tragt ihr gern Gloss?

 

Melanies Unterschrift3

2 Kommentare

  1. Elke S
    31. August 2020 / 21:52

    Liebe Melanie! Ich mag sowohl Gloss als auch cremige Lippenstifte. Bald benutze ich gerne, wenn die Lippen trocken sind. Unter der Maske bevorzuge ich allerdings matte Lippenstifte, weil die meiner Erfahrung nach so gut wie nicht abfärben.
    Bei privaten Treffen greife ich aber gerne zu Gloss oder auch zu den tollen Rouge Coco Flash.
    LG Elke

    • 1. September 2020 / 8:15

      Liebe Elke,
      hach, die Rouge Coco Flash liebe ich auch. Absolute Favoriten für den Alltag. Aber klar, mit Maske hat sich das auch bei mir ein wenig geändert. Ich trage zurzeit sehr oft LipTints.
      Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.