Die Kneipp Neuheiten im Herbst 2020

Kneipp Neuheiten Herbst 2020

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

In diesem Monat lanciert Kneipp einige Badezusätze und Duschprodukte, die schon richtig Lust auf den kommenden Herbst machen. Ich durfte mir einige der Neuheiten aussuchen, um sie euch vorzustellen. Obwohl ich nur selten die Ruhe für ein Bad habe, fiel meine Wahl vor allem auf Badezusätze. Denn gerade im Herbst und Winter finde ich ein warmes Bad besonders entspannend. Wenn dann auch noch mit Namen wie “Kuschel-Bad” geworben wird, bin ich sofort dabei. Ich liebe warme, cremige Düfte und war sehr gespannt, was Kneipp diesbezüglich in diesem Herbst zu bieten hat.

 

Den Anfang macht ein ganz besonderer Badezusatz. Das Waldbad von Kneipp steht für das achtsame Erleben des Waldes und enthält ätherische Öle von Kiefer und Tanne. Ein auf der Verpackung aufgedruckter QR-Code kann gescannt werden um nicht nur den Duft des Waldes, sondern auch die passende Geräuschkulisse zu genießen. Die Dose besteht zu 99 % aus Recyclingmaterial. 

Ich finde den Duft ansprechend, aber auch recht intensiv. Eine kleine Menge reicht für meinen Geschmack. Das Wasser wird tiefgrün gefärbt und der Duft erinnert leicht an den eines Erkältungsbades. Das Scannen des QR-Codes klappt zwar bei mir, der Ton ist jedoch leider sehr leise. Dennoch finde ich die Idee dahinter spannend und ich hoffe, dass dahingehend noch nachgebessert wird.

 

Für Wohlbefinden und Power soll die Bade-Essenz Vitality Booster sorgen. Der fruchtig herbe Duft nach Sanddorn und Kurkuma verspricht einen Energiekick, zugleich aber auch Entspannung nach einem hektischen Tag.

Bei “Vitality” und “Energiekick” denke ich an sehr spritzige, beinahe säuerliche Zitrusdüfte. Dieser Badezusatz riecht jedoch wärmer und süßlicher und erinnert eher an den Duft einer reifen, süßen Orange.

 

 

Kneipp Neuheiten Herbst 2020

 

Die Badekristalle Warm ums Herz färben das Wasser intensiv orange. Tangerine und Kardamom sollen für ein entspannendes Wohlfühl-Bad sorgen.

Eine warme, fruchtige Zitrusnote und der Kardamom vermischen sich zu einem Duft nach weihnachtlichen Orangen-Pralinen – lecker!

 

Das Aroma-Pflegeschaumbad Kuschelbad soll und einer liebevollen Umarmung gleich die ungemütlicheren Tage des Herbstes versüßen. Auch hier kommt wieder Kardamom zum Einsatz, diesmal jedoch in Kombination mit Ingwer. Macadamia-Öl soll die Haut pflegen.

Kuschelbad ist ein warmer, schwerer Duft, durchsetzt mit einer feinen, würzigen Ingwernote, die sich jedoch im Hintergrund hält.

 

Mein persönliches Highlight ist die Aroma-Pflegedusche Genieße Dein Zuhause. Kakaobutter und Pekannussöl verleihen ihr einen warmen Duft nach Schokolade mit einer leicht nussigen Note. Cremig warme Düfte die an Nuss, Schokolade oder Kaffee erinnern mag ich besonders gern und Genieße Dein Zuhause passt wunderbar in diese Kategorie. 

 

Alle genannten Produkte von Kneipp sind frei von Mikroplastik.

 

Wie gefallen euch die Neuheiten? Ist etwas für euch dabei?

 

Melanies Unterschrift1

2 Kommentare

  1. Andrea
    15. September 2020 / 16:25

    Liebe Melanie, die Aroma-Pflegedusche spricht mich ganz besonders an, die muss ich mir mal merken. Allgemein mag ich ja die Kneipp Produkte auch sehr gern und werde meinen kleine Kollektion erst einmal aufbrauchen, sonst steht wieder zuviel herum. Liebe Grüße

    • 16. September 2020 / 11:08

      Liebe Andrea,
      bei der Dusche musste ich auch direkt an dich denken – genau deine Richtung 🙂
      Liebe Grüße
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.