Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

 

 Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

Passend zum nahenden Herbst präsentiert Pixi zwei neue Lidschattenpaletten mit herbstlichen Farben. Beerige Rot- und Violetttöne, schimmernde Kupfer- und Goldvariationen und warme Braunnuancen erinnern an buntes Laub, saftige Pflaumen und laue Spätsommerabende.

 

Die Eye Effects Shadow Palette von Pixi enthalten je 9 Lidschatten mit verschiedenen Finishes. Diese sollen besonders hoch pigmentiert sein, lange halten und sich mühelos auftragen und nahtlos verblenden lassen. Die Lidschatten sind dermatologisch getestet, frei von tierischen Inhaltsstoffen und Parabenen und wurden nicht an Tieren getestet. Sie ist in den Varianten Rosette Ray und Hazelnut Haze zu je ca. 25 € / 11,5 g erhältlich.

 

 

Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

 

Die Eye Effects Shadow Palette Hazelnut Haze möchte ich euch heute genauer vorstellen. Sie enthält fünf Lidschatten mit seidigem Finish und vier Nuancen mit intensiverem Schimmer von Beige über Gold und Bronze bis hin zu Orange und Braun. Die Lidschatten verfügen über eine angenehm weiche Textur und lassen sich tadellos auftragen und verblenden. Die Finishes gefallen mir sehr und die Farbzusammenstellung passt wunderbar in den Herbst. Ich hätte mir lediglich noch einen “Sidekick” für den grünlichen Ton in der Mitte gewünscht. Vielleicht ein dunkles Tannengrün? Stattdessen hätte man beispielsweise einen der beiden Orangetöne in der untersten Reihe weglassen können, die sich, nebeneinander aufgetragen, recht stark ähneln.

 

 

Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

Cream • ein beinahe matter, warmer Beigeton

Gold • ein helles, schimmerndes Gelbgold

Neutral • ein seidig mattes, warmes Hellbraun

 

Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

Bark • ein seidig mattes, warmes Braun

Sage •  ein grünlich schimmernder Goldton

Bronze • ein schimmerndes Bronze

 

Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

Russet • ein seidig schimmerndes Orangerot

Copper • ein metallisch schimmerndes Orangerot

Deep • ein seidig mattes Dunkelbraun

 

Pixi Eye Effects Hazelnut Haze

 

Alles in Allem ist Hazelnut Haze eine tolle Palette für alle, die warme Braun- und Orangenuancen lieben. Ihr bevorzugt Beerentöne? Dann schaut mal bei Kristina vorbei. Sie zeigt auf ihrem Blog The Feminine Files die zweite Variante Rosette Ray.

 

Melanies Unterschrift4

2 Kommentare

  1. Andrea
    8. September 2020 / 17:02

    Liebe Melanie, ich mag die Marke recht gern, die Lidschatten habe ich aber bisher noch nicht ausprobiert, das Ergebnis ist in jedem Fall sehr schön geworden und die Palette stimmig zusammengestellt, gefällt mir sehr! Liebe Grüße

  2. Elisabeth-Amalie
    11. September 2020 / 22:16

    Sehr hübsch! Die Farbzusammenstellung gefällt mir äußerst gut. 🙂 Aber ja, ein Orangeton weniger hätte es auch getan. 😀

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.