Blog News • November 2020

Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Meine Timeline-Highlights

Die neuen Viseart Paletten haben es mir angetan. Besonders gefallen mir die Varianten Lilas und Praline. Schicke neue Lidschattenpaletten gibt es jedoch auch von Huda Beauty, ColourPop und NABLA.

 

Wer schonmal einen kleinen Ausblick wagen möchte, findet bei ChicProfile bereits erste Bilder der Dior Frühlingskollektion.

 

Ein “Will-ich-nachmachen”-Rezept gibt es in diesem Monat nicht. Es gibt gleich acht! Die Weihnachtszeit hat begonnen und damit auch die Zeit der süßen Sünden und der Festessen. Hier also eine Liste der Rezepte, die ich in diesem Monat besonders ansprechend fand:

 

Vegane Bratensosse

Mürbe Cashewtaler

Cremiger Milchreis mit Kirschen

Bratapfelmuffins

Vegane Apfel Streuseltaler

Apfelcrumble mit Orangen-Mascarpone

Mandel-Marzipan-Stollen

Mürbe Orangen-Plätzchen

 

 

MAC Art Library Nude Model    
MAC Art Library Nude Model Lidschattenpalette  |  The Body Shop Weihnachtskollektion 2020

 

PosterStore
Mache mehr aus deinem Zuhause mit Poster Store (inkl. 45 % bzw. 35 % Rabattcode!)

Mein November

Im November wurden die Einschränkungen wegen des Corona Virus wieder verschärft und u.a. Fitnessstudios mussten schließen. Um wenigstens etwas in Form zu bleiben, habe ich deshalb bei einigen Challenges mitgemacht. Bei der 28 Days of Sweat Challenge geht es darum, täglich für etwa 10 bis 30 Minuten zu trainieren. Den genauen Plan findet ihr »hier. Die Mindful Moments Challenge  funktioniert genauso, nur geht es dabei um Yoga. Den Plan zu dieser Challenge findet ihr »hier. Bei einer weiteren Yoga- Challenge von Katy ging es darum, verschiedene Yoga-Übungen nachzumachen, die teilweise nicht ganz einfach waren. Sie ist leider bereits beendet, aber falls ihr Yoga-Inspirationen sucht, schaut dennoch mal bei ihr vorbei.

Auf meinem Instagram Kanal melanie_in_balance habe ich das Ganze dokumentiert. Falls es euch interessiert, findet ihr die Videos in den Story-Highlights.

 

Leider habe ich jedoch nur etwa zwei Wochen durchgehalten. Dann hat mein Rücken gestreikt. Nackenschmerzen, Unwohlsein, Kreislauf nach dem Sport und längerem Arbeiten im Sitzen… es folgten ein paar Arztbesuche und ich bin mit meinem Laptop an einen rückenfreundlicheren Ort umgezogen. Ich hoffe, dass ich bald wieder mit dem Sport starten und die Challenges beenden kann. Zudem bietet Mirith aktuell kostenlose Online-Kurse an, bei denen ich ebenfalls gern mitmachen würde.

 

Ohne Sport hatte ich aber immerhin rund eine Stunde mehr Zeit am Tag. Die kam mir ganz gelegen, denn zum Ende des Monats standen einige Aufträge an und Franzis und mein Weihnachtszauber Adventskalender musste ebenfalls geplant werden. Außerdem habe ich die Wohnung bereits weitestgehend auf Weihnachten getrimmt und sogar heute schon die ersten Weihnachtsgrüße verschickt.

 

Ansonsten haben wir den 10. Geburtstag unserer Tochter gefeiert und uns Gedanken um die weiterführenden Schulen gemacht. In Corona-Zeiten alles gar nicht so einfach. Der Kindergeburtstag musste ausfallen bzw. wird hoffentlich nächstes Jahr im Sommer nachgeholt. Und sich nach weiterführenden Schulen umzusehen, wenn man es noch nie gemacht hat und es keinerlei Infoveranstaltungen oder Tage der offenen Tür gibt, ist auch nicht optimal. Aber ganz ehrlich, wenn das die einzigen Corona-Probleme sind, die wir haben, dann haben wir noch Glück gehabt im Gegensatz zu anderen.

 

Ich freue mich auf jeden Fall auf eine besinnliche, ruhige Adventszeit und hoffe, dass auch ihr den Dezember genießen könnt.

 

 

   

Instagram: meletfelmelanie_in_balance

 

Wie war euer November?

 

Melanies Unterschrift4
Teilen:

4 Kommentare

  1. Elke Schmidt
    30. November 2020 / 19:34

    Liebe Melanie!
    Ich wünsche dir für deinen Rücken eine schnelle Genesung. In diesen Zeiten zum Arzt zu gehen ist ja auch nicht so doll.
    Danke für die tollen Rezepte, die interessant klingen. Da es weder Weihnachtsmärkte gibt oder ein geöffnetes Restaurant haben wir uns entschieden viele neue Rezepte egal ob Kochen oder Backen auszuprobieren.
    In den letzten Jahren war es gerade im Dezember recht häufig mit Weihnachtsessen oder mit diversen Gruppen über den Weihnachtsmarkt zu gehen. Dieses Jahr habe ich zu Hause etwas mehr Deko aufgefahren und so genießen wir die Gemütlichkeit daheim.
    Deine und auch Franzis Frage zum Gewinnspiel ist ganz toll. Manche Lieder die einen in Schwung bringen hatte ich völlig vergessen und die Tipps wie man richtig in Weihnachtsstimmung kommt finde ich auch toll.
    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Elke

    • 1. Dezember 2020 / 13:43

      Liebe Elke,
      vielen Dank für die lieben Genesungswünsche!
      Ja, in diesem Jahr wird Weihnachten sicher anders werden. Aber ich denke, wir werden es uns, so wie Du, zu Hause gemütlich machen. Und auch wir werden sicher jede Menge Rezepte ausprobieren 🙂
      Danke auch für das Feedback zum Kalender! Ich habe schon überlegt, am Ende des Monats eine Spotify-Playlist mit allen Liedern in den Monatsrückblick zu posten.
      Dir und Deinen Lieben ebenfalls eine schöne Adventszeit!
      Viele Grüße
      Melanie

  2. Andrea
    1. Dezember 2020 / 18:57

    Liebe Melanie,

    das mit Deinem Rücken hört sich ja nicht gut an, ich wünsche Dir gute Besserung! Die Kälte gerade ist dafür auch nicht gerade zuträglich. Ja, Corona verlangt einem viel ab, alles ist anders, man muss auf vieles verzichten, aber ich hoffe auch, dass die Adventszeit, die wir ja beide sehr mögen, wenigstens einigermaßen – oder sagen wir: Den Umständen entsprechend – dennoch schön wird :). Die verlinkten Lidschattenpaletten gefallen mir übrigens sehr gut, vor allem die von Viseart. Liebe Grüße!

    • 2. Dezember 2020 / 10:18

      Liebe Andrea,
      ja, meine Mutter meinte auch schon, es könnte das Wetter sein. Eigentlich habe ich mit sowas sonst keine Probleme. Mal schauen. Vielleicht habe ich es ja auch nur mit dem Yoga übertrieben 🙂
      Ich wünsche dir und deinem Partner ebenfalls eine schöne Adventszeit!
      Viele liebe Grüße
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.