Neu von Kneipp
Energie, gute Laune und gepflegte Haut

Kneipp Neuheiten Frühling 2021

Unbezahlte Werbung (PR-Sample) »Info |

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und die Natur wird wieder bunter. Passend zum Frühlingsbeginn setzt Kneipp auf Produkte, die uns Energie verleihen und für gute Laune sorgen sollen. Die Aroma-Pflegeduschen Vitality Booster und Freshness Booster heben die Laune schon morgens beim Duschen, ebenso wie die Männerdusche 2in1 Kühle Frische.

Für alle, die lieber baden, gibt es, neben neuen Flüssigbadezusätzen, auch neue Badekristalle. Die Sorten I like you berry much und Be Happy sollen anregend und stimmungsaufhellend wirken.

Die neuen flüssigen Badezusätze und die ebenfalls brandneue Aloe Vera Serie habe ich mir genauer angesehen.

 

 

Kneipp Neuheiten Frühling 2021

 

Die neue Aloe Vera Linie besteht eigentlich aus vier Produkten. Neben der Körperlotion, dem Duschbalsam und der Fußpflege, die ich bestellt habe, gibt es außerdem eine Handcreme. Die Serie soll die Haut schützen, sanft reinigen und pflegen und die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut bewahren. Dazu kommen Inhaltsstoffe wie Aloe Vera-Extrakt, Sheabutter, Mandelöl, Vitamin E und Panthenol  zum Einsatz. Kneipp wirbt außerdem mit einem erfrischenden Duft und – in Bezug auf die Fußpflege – einem vitalisierenden Hautgefühl. Die Produkte kommen ohne Mikroplastik, Paraffin-, Silikon- und Mineralöle aus und sind für normale und empfindliche Haut gedacht.

 

Den Duft der Produkte finde ich sehr angenehm. Allerdings hätte man bei Produkten, die sich speziell an Menschen mit empfindlicher Haut richten, die Duftstoffe gern auch weglassen können. Und auch das Tensid SLS im Duschbalsam und der Alkohol in der Fußpflege sind potenziell austrocknend und reizend. Wer also wirklich empfindliche Haut hat und auf milde Inhaltsstoffe Wert legt, sollte sich vielleicht lieber woanders umsehen. Es sind allerdings auch durchaus gute Inhaltsstoffe enthalten und wer es mit Tensiden, Duftstoffen und Alkohol nicht so eng sieht, dem wird die Linie sicherlich gefallen. Der Duft ist angenehm, das Hautgefühl ist gut und in Maßen angewandt habe ich die Produkte bisher gut vertragen.

 

 

Kneipp Neuheiten Frühling 2021

 

Die neuen Badezusätze Be Happy und Sanfte Pflege kommen, wie auch die Aloe Serie, ohne Mikroplastik, Paraffin-, Silikon- und Mineralöle aus. Be Happy ist ein Aroma-Schaumbad und soll mit seinem frischen Duft nach Mandarinen und Vetiver für gute Laune sorgen. Der Duft erinnert mich an einen Mix aus Männerduschgel und Erkältungsbad – nicht unbedingt meine erste Wahl aber auch nicht unangenehm.

Trotzdem trifft der Duft von Sanfte Pflege eher meinen Geschmack. Er ist weicher und cremiger – passend zum Inhalt. Bei diesem Cremebad setzt Kneipp auf Baumwollmilch und Sheabutter.

 

Beide Badezusätze versprechen einen langanhaltenden Schaum, sollen die Stimmung heben und die Haut vor dem Austrocknen bewahren. Leider enthalten beide nicht gerade milde Tenside und Duftstoffe. Ich muss jedoch gestehen, dass mir das bei Badezusätzen nicht ganz so wichtig ist. Ich bade sehr selten und nutze dabei auch nur wenig Badezusatz. Zwar würde ich einen mild formulierten Badezusatz diesen hier stets vorziehen, ab und an lasse ich mich in der Drogerie aber auch mal von einem angenehmen Duft verführen, ungeachtet der Inhaltsstoffe.

 

 

Wie gefallen euch die Neuheiten? Ist etwas für euch dabei? Wie wichtig ist euch eine milde Formulierung bei Körperpflege?

 

 

Melanies Unterschrift1

5 Kommentare

  1. Andrea
    25. März 2021 / 16:25

    Liebe Melanie, ich finde alle Produkte interessant. Mit Duftstoffen und anderen “bösen” Inhaltsstoffen habe ich noch nie Probleme gehabt, von daher wäre das für mich ok. Allerdings verstehe ich, wenn man Hautprobleme hat oder darauf achten möchte, dass hier das eine oder andere Produkt nicht so toll wäre. Schön und wichtig finde ich, dass immer mehr Firmen darauf achten, keinerlei Mikroplastik mehr zuzusetzen. Liebe Grüße

    • 26. März 2021 / 18:03

      Liebe Andrea,
      das mit dem Mikroplastik ist definitiv eine gute Entwicklung 🙂
      Was mich bezüglich der Inhaltsstoffe stört, ist nicht ihr Vorhandensein als solches, sondern die Tatsache, dass sie die Produkte für besonders empfindliche Haut empfehlen. Mit solchen Aussagen sollte man meiner Meinung nach etwas verantwortungsvoller umgehen.
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
      Melanie

      • Andrea
        26. März 2021 / 19:44

        Ja, da stimme ich Dir vollkommen zu. Hab auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

  2. Elke
    26. März 2021 / 17:15

    Liebe Melanie!
    Die Kneipp-Produkte sind klasse. Zum Glück reagiert meine Haut auf keinerlei Inhaltsstoffe und so muss ich ich da nichts beachten. Ich besitze aktuell Gute Laune und Glückliche Auszeit. Die neuen Produkte klingen sehr gut und da werde ich bestimmt zugreifen.
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße
    Elke

    • 26. März 2021 / 18:08

      Liebe Elke,
      Glückliche Auszeit liebe ich auch! So ein toller Duft!
      Was die Inhaltsstoffe betrifft: wenn von Produkten für besonders empfindliche Haut und sanfter Pflege die Rede ist, dann sollte man sich als Kunde auch darauf verlassen können.
      Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.