Juli 2021
Der Monatsrückblick

Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Meine Timeline-Highlights

Es gibt spannende Beauty-Neuheiten. Dior und Pat McGrath haben einige schicke neu Lidschattenpaletten für uns. Außerdem gibt es bei Dior neue Highlighter in – wie ich finde – sehr schickem Design. Meine liebste Beauty-Kategorie sind und bleiben jedoch (trotz Maskenpflicht) Lippenstifte. Hier gibt es Neues von Armani, Urban Decay, MAC und Gucci.

 

Ihr sucht noch Inspirationen für den nächsten Grillabend? Wie wäre es mit einem Cheddar-Bacon-Bier-Brot? Dazu vielleicht ein mediterraner Nudelsalat mit Grillgemüse und ein Tomaten-Avocado-Salat mit knusprigen Tomaten-Chips und Burrata? Und auf den Grill kommen marinierte Champignon-Spieße. Also ich wäre definitiv dabei!

 

Ihr ladet lieber zu Kaffee und Kuchen ein? Dann probiert doch mal einen Marmorkuchen mit Erdnüssen, einen fruchtigen Marillen-Kuchen oder saftige Kirsch-Brownies aus.

 

 

Dior Capture Totale Super Potent Eye Serum & Super Potent Serum Sephora Collection Colorful Lidschatten 229 Scented Candle und 281 Satin Corset

Neu von Dior: das Capture Totale Super Potent Eye Serum  |  Neue Lieblinge: die Colorful Lidschatten von Sephora

 

Pixi On-The-Glow Blush Stick & H20 Skinveil

Nachkaufpotenzial: das H2O Skinveil Puder von Pixi

 

Mein Juli

Dank Sommerferien, Impfungen und verhältnismäßig niedriger Coronazahlen konnte unsere Tochter im Juli recht viel Zeit bei ihren Großeltern verbringen. Da ich arbeiten musste, kam mir das sehr gelegen. Der neue Job macht mir nach wie vor Spaß und ich fühle mich wohl im Team. So wohl, dass wir uns Mitte Juli alle bei uns zum Grillen getroffen haben. Es war ein schöner, geselliger Abend und ich habe entdeckt, dass Baklava tatsächlich auch lecker sein können. Sie waren ein Gastgeschenk und tatsächlich gibt es ein paar Sorten, die nicht einfach nur klebrig süß sind.

 

Mein persönliches Highlight war mein Tattootermin Ende Juli. Schon seit einer ganzen Weile wollte ich mir ein Tattoo stechen lassen aber gerade als die Pläne endlich konkretere Formen annahmen, kam Corona dazwischen. Nun war es endlich so weit und ich bin sehr glücklich mit meinem Tattoo. So glücklich, dass sogar schon der Termin für das zweite steht.

Mein Mann hat sich bei der Gelegenheit ebenfalls sein erstes Tattoo stechen lassen: einen 20-seitigen Würfel. Na, wer kennt’s? Im Tattoo-Studio hatte noch nie einer einen solchen Würfel gesehen und auch unsere Eltern und Kollegen wussten nicht, was das ist. Das Tattoo ist etwas bunter geworden als meines und gefällt mir richtig gut.

 

Ansonsten habe ich ein paar sehr spannende Hörbücher von Arno Strobel gehört (dazu demnächst mehr), war wieder öfters beim Yoga, habe Krafttraining und EMS gemacht und war endlich nach fast einem Jahr wieder Sushi essen ♥.

 

 

   

Instagram: melanie_in_balance

 

Wie war euer Juli?

 

Melanies Unterschrift4
Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.