Februar 2022
Der Monatsrückblick

Unbezahlte Werbung (Markennennung) »Info |

Meine Timeline-Highlights

So viele neue Lippenstifte! ♥

Es gibt vielversprechende Neuheiten von Anastasia Beverly Hills, Sisley, Fenty, Makeup by Mario und ColourPop.

 

Außerdem gab es wieder einige interessante Rezepte, die ich in meine “muss ich mal nachmachen”-Kartei aufgenommen habe. Das cremige Marsala-Hähnchen mit Balsamico-Pilzen von Andrea spricht mich sehr an. Ebenso wie die Caesar-Salad-Rolls von Steffi. Die Hackfleisch Pfanne mit Lauch und Käse von Malte hingegen wäre wohl eher etwas für meinen Mann und unsere Tochter.

 

Schon zweimal nachgebacken habe ich die Salted Caramel Brownies von Jenna. Ich liebe sie! Und selbst mein Mann isst sie, obwohl er Salted Caramel sonst nicht mag.

 

 

   

2 Nude-Paletten im Vergleich: Catrice vs. Viseart  |  Ein Satz mit X – gekauft und aussortiert

Mein Februar

Da wollte ich im Februar endlich wieder mit Sport durchstarten, da macht mir mein Kreislauf einen Strich durch die Rechnung. Niedriger Blutdruck, wenig Puls, Schwindel und Übelkeit sind nicht gerade die besten Voraussetzungen für Sport. Aber so langsam geht es wieder und nun ist es wieder – wie schon zuvor – eher das schlechte Zeitmanagement, welches mir im Wege steht. Mal sehen, ob es im März wieder besser wird.

 

Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Die Arbeit macht Spaß, die Kollegen sind klasse, die Kunden sind unterhaltsam – nach wie vor bin ich glücklich, den Schritt mit dem Jobwechsel inkl. Fernstudium im letzten Sommer gegangen zu sein. Endlich kommt auch die Sonne mal wieder raus und es könnte alles so schön sein, wenn es nicht laufend neue Katastrophen-Neuigkeiten geben würde.

Pandemie, Klimakrise, Krieg – ich bin froh und dankbar, dass es meinen Lieben und mir gut geht, aber was um uns herum in der Welt gerade los ist, macht mir Angst. Es fällt mir schwer, dazu die richtigen Worte zu finden, aber es war mir wichtig euch wissen zu lassen, dass das Weltgeschehen nicht einfach so an mir vorbeizieht ohne Spuren zu hinterlassen, egal, wie gut es mir privat aktuell geht.

 

 

   

Instagram: melanie_in_balance

Eine Ananas zum Nicht- Valentinstag  | No excuse – but first coffee.

 

 

Wie war euer Februar?

 

 

Melanies Unterschrift4
Teilen:

2 Kommentare

  1. Elke
    1. März 2022 / 20:14

    Liebe Melanie,
    der Februar war recht ruhig und entspannt.
    Für deine Gesundheit wünsche ich dir das Beste.
    Das aktuelle Geschehen in der Ukraine zeigt mal wieder wie sinnlos Kriege sind.
    Da ist man wirklich dankbar sein Leben ohne große Ereignisse leben zu können.
    Hoffen wir auf ein schnelles Ende des Krieges.
    Viele liebe Grüße
    Elke

  2. Andrea
    3. März 2022 / 20:20

    Liebe Melanie, in diesen Zeiten fehlen uns allen wohl die richtigen Worte. Es ist auch schwierig, sich angemessen zu verhalten. Etwas Normalität ist dennoch etwas, was sich viele wünschen und das ist ok! Deine Ananaspflanze finde ich toll, so eine hätte ich auch gern 😍.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert