Der Frühling ist da!
Es grünt so grün im Wohnzimmer

Werbung »Info |

Nach einem ungewöhnlich nassen Februar und einem insgesamt ziemlich tristen, grauen Winter freue ich mich auf einen hoffentlich etwas freundlicheren Frühling. Ein paar sonnige Tage gab es schon, die ersten Frühblüher sorgen für etwas mehr Farbe und auch meine Winterdeko in Weiß, Beige und Gold habe ich in den letzten Wochen nach und nach gegen frischere Töne ausgetauscht. Im letzten Frühjahr habe ich Weiß, Rosa und Hellgrün kombiniert – eine Kombination, die mir nach wie vor sehr gut gefällt. In diesem Jahr habe ich mich jedoch dafür entschieden, noch mehr auf Grün zu setzen. 

 

 

 

 

Die Farbe Grün steht für Natur, Frische, Klarheit, Glück, Hoffnung, Regeneration, Leben und Geborgenheit. Man spricht ihr eine beruhigende und ausgleichende Wirkung zu und sie soll sogar in der Lage sein, den Blutdruck zu senken. Darüber hinaus können wir die Farben in der Mitte des Farbspektrums besonders gut wahrnehmen, also Grün und Farbschattierungen von Grün in Richtung Gelb oder Blau.

 

Genug Wanddekoration in zartem Grün und Mint hatte ich bereits. Allerdings fehlten mir noch die passenden Sofakissen. Leider war es gar nicht so leicht, Kissen zu finden, die genau meinen Vorstellungen entsprechen. Deshalb habe ich sie kurzerhand selbst gestaltet. Das ist gar nicht so schwierig, wie es vielleicht klingen mag. Wenn man nicht auf eigene Fotos zurückgreifen möchte, kann man im Internet nach lizenzfreien Bildern suchen oder Grafiken mithilfe von entsprechenden Programmen erstellen. Bei Canva etwa gibt es jede Menge (teilweise kostenfreie) Vorlagen, die man ganz leicht umfärben, mir Text versehen oder anderweitig abändern kann. 

 

 

 

 

Hat man schließlich seine Wunschmotive gefunden, müssen sie nur noch in die gewünschte Form gebracht werden. Ich habe meine Sofakissen wieder bei MEINFOTO bestellt. Zwei Varianten stehen zur Auswahl: Standard und Premium. Bei den Standard-Kissen handelt es sich um Kissen in der Größe 40×40 cm mit einem glänzenden Satinbezug. Die Grundfarbe ist weiß und die Bilder füllen die Vorderseite nicht komplett aus, sondern sind weiß eingerahmt.

Bei den Premium-Kissen hat mein einige weitere Optionen. Die Größen 30×30, 40×40 und 60×60 cm sind verfügbar, das Motiv füllt die Vorderseite komplett aus und auf Wunsch kann das Motiv beidseitig aufgedruckt werden. Alternativ hat man die Wahl zwischen einer weißen, roten, grünen oder blauen Rückseite. Zudem ist der Bezug aus einem weichen, samtigen Stoff und handgenäht. Alle Kissenbezüge sind mit dem entsprechenden Füllkissen ausgestattet. 

 

Ich habe mich für Premium-Kissen entschieden, da ich die Haptik des Stoffes sehr mag und unterschiedliche Größen und beidseitig bedruckte Kissen haben wollte. Kurz war ich auch versucht, noch eine passende Kuscheldecke mitzubestellen, konnte mich dabei aber noch nicht für ein Motiv entscheiden. Und da es nun ohnehin hoffentlich erst einmal wieder wärmer wird, behalte ich mir die Option für den kommenden Herbst vor. Dann gibt es auch wieder eine passende Tasse für den warmen Kakao an kühlen Abenden dazu.

 

 

     

 

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. Die Qualität stimmt, der Versand ging schnell und das Wohnzimmer ist fit für den Frühling. Neben Kissen gibt es bei MEINFOTO natrlich auch jede Menge andere Produkte, von Mousepads und Fußmatten über Puzzles und Fotowürfel bis hin zu den bereits erwähnten Decken und Tassen. Diese eigenen sich auch wunderbar als Fotogeschenke – schließlich steht Ostern vor der Tür.  Falls ihr auch Lust habt, euch selbst einige Wohnaccessoires oder Geschenke für eure Lieben zu gestalten, habe ich hier noch einen Code für euch, mit dem ihr bei MEINFOTO 10 % Rabatt* bekommt:

 

fel10

 (*10 % Rabatt auf alle Produkte exkl. Versand, auch auf reduzierte, gültig bis zum 30.07.22)

 

Viel Spaß beim Gestalten und Dekorieren!

 

Melanies Unterschrift1
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.