Huda Beauty
Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach

Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info |

Auf Instagram gesehen und gekauft: der Cheeky Tint Blush Stick in der Nuance Perky Peach von Huda Beauty. Auch, wenn ich inzwischen längst nicht mehr so anfällig für solche Spontankäufe bin, wie früher, ab und an kann das schon nochmal vorkommen. Vor allem, wenn mir die Person, die das Produkt trägt, gefällt. In diesem Fall war es die bezaubernde Molly Bee.

 

Wobei, ganz so spontan war der Kauf dann doch nicht. Mein erster Schritt, wenn mir ein Kosmetikprodukt gefällt, ist inzwischen der Vergleich. Habe ich vielleicht ein Produkt, welches an das Original nah genug herankommt? Aber viel zu Vergleichen gab es in diesem Fall nicht. Schnell musste ich feststellen, dass ich keinen vergleichbaren Ton besitze. Also folgt Schritt 2: das Infragestellen. Brauche ich das Produkt wirklich? Für gewöhnlich ist die Antwort ein klares “Nein”. So auch in diesem Fall. Mal ehrlich, ich trage Blush immer so sparsam auf, da bemerkt man kaum einen Unterschied zwischen den sich ohnehin ähnelnden Nuancen (mein Beuteschema: Rosa / Korall). Wozu also noch mehr Geld für weitere Blushes ausgeben?

Wieso ich mir den Blush Stick trotzdem gekauft habe? Das liegt an Schritt 3: der schwache Moment. Gern in Kombination mit einem “guten Angebot”. 20%? Ein schickes Goodie? Ich bin dabei. An sich ist es ja auch nicht schlimm, es sei denn, es folgt Schritt 4: die Reue. Die blieb in diesem Fall jedoch aus. Und zwar weil…

 

 

Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach

 

 

… mir der Cheeky Tint Blush Stick ausgesprochen gut gefällt! Obwohl es keine meiner üblichen Standardfarben – siehe: Beuteschema: Rosa / Korall – ist, sondern ein warmes Orange, welches ich mir ohne das Posting von Molly Bee sicher niemals ausgesucht hätte.

 

Aber zunächst ein paar Worte zu dem Produkt an sich bzw. der Beschreibung des selbigen seitens des Herstellers. Diese versprechen eine cremige, feuchtigkeitsspendende Textur, angereichert mit Litschi-Extrakt und Vitamin E. Sie soll mit der Haut verschmelzen und für einen frischen “Glow” sorgen. Die Blush Sticks sind in 5 Nuancen erhältlich, deren Deckkraft als transparent und deren Finish als strahlend beschrieben werden. Sie sollen darüber hinaus untereinander kombinierbar, langanhaltend sowie wasser-, schweiß- und feuchtigkeitsbeständig sein. Auf Alkohol und Duftstoffe wird verzichtet. Zudem sind sie vegan und nicht komedogen. Enthalten sind 5 g und der Preis liegt bei ca. 26 €.

 

 

Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach    Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach

 

 

Die Farbe meiner Wahl ist Perky Peach, ein warmer Orange-Ton mit goldenem Schimmer. Auf der Haut fällt der Schimmer nicht weiter auf, sorgt aber für den versprochenen “Glow”. Der Stift selbst ist handlich und schließt gut. Dies macht ihn zum perfekten Reisebegleiter. 

Am liebsten trage ich den Blush direkt auf die Wangen auf und verblende ihn dann mit meinem regulären Blush-Pinsel. Aber auch mit den Fingern lässt er sich problemlos verblenden. Die Farbe wirkt aufgetragen recht dezent, aber genau so mag ich es. Wer möchte, kann die Farbe ein wenig schichten, um ein intensiveres Ergebnis zu erzielen.

Die Haltbarkeit ist tadellos und auch sonst habe ich nichts an dem Produkt auszusetzen. Aktuell ist Perky Peach einer meiner meistgetragenen Blushes.

 

Die übrigen vier Nuancen sind übrigens Proud Pink, in kühles Rosa, Coral Cutie, ein leuchtendes Orange-Rosa, Rebel Red, ein intensives Rostrot, und Baddie Berry, ein dunkler Pflaumenton.

 

 

Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach    Huda Beauty Cheeky Tint Blush Stick Perky Peach
ohne Blush | mit Blush

 

 

Bei welchem Produkt, Beauty oder nicht, seid ihr zuletzt schwach geworden? Und habt ihr es bereut oder war es eine gute Investition?

 

Melanies Unterschrift2

3 Kommentare

  1. Elke
    13. September 2022 / 12:38

    Liebe Melanie,
    der Blush-Stick sieht wirklich toll aus. Ich mag es auch, wenn nur ein Hauch Frische die Wangen ziert statt auffällig auszusehen.
    Diese 4 Schritte zur Überprüfung kommen mir bekannt vor und ich musste doch breit grinsen.
    Schritt 1 ist zügig abgeschlossen und der Kauf ist perfekt.
    Gerade letzte Woche habe ich zugeschlagen. Ich war in der Stadt und war sehr verärgert, weil etwas lange Bestelltes trotz telefonischer Zusage doch nicht da war. Keine Entschuldigung, nichts. So ging ich zu Pieper um mir einen Nagellack zu gönnen. Ich zahlte mit einem Gutschein. Die Dame war sehr freundlich und meinte sie wisse nicht wie lange die Gutscheine noch gültig seien.
    So schaute ich mich um und fand so Einiges schön. Meine Wahl traf einen lange bewunderten Dior-Lidschatten (Jungle) und einen Dior-Lippenstift. Dann wählte ich noch einen leichten Duft Eau Pure von Biotherm.
    Gebraucht habe ich davon gar nichts, aber ich freue mich riesig diese schönen Sachen mein eigen nennen zu dürfen. Meine Laune war sofort wieder gut und das Bestellte ist nun auch endlich da. Ich bereue meinen Einkauf nicht.
    Liebe Grüße
    Elke

  2. 13. September 2022 / 12:43

    Liebe Elke,
    das klingt nach sehr schönen Produkten! Jungle sagt mir etwas, vielleicht hatte ich ihn mal. Und der Biotherm Duft ist einfach ein Klassiker. Den habe ich auch mal gehabt. Ich wünsche dir viel Freude mit diesen neuen Schätzen! Ich hoffe, dein bestelltes Produkt kommt dann nun aber auch bald. Ich kann gut verstehen, dass du dich darüber geärgert hast.
    Viele liebe Grüße
    Melanie

  3. Andrea
    13. September 2022 / 19:05

    Liebe Melanie, Du weißt ja, ich liebe Cremeblushes und habe eine ganz ähnliche Farbe, allerdings ohne Schimmer 🙂 Deins gefällt mir aber auch gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert