Sephora Collection
Pocket Palette Sun Shadows Noon Light

  Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Die Sephora Eigenmarke hat es mir in den letzten Monaten wirklich angetan. Eine große Auswahl, überwiegend gute Qualität, auch ausgefallenere Produkte bzw. Farbzusammenstellungen und noch dazu verhältnismäßig günstige Preise – da kann man mal einen Blick riskieren und durchaus den ein oder anderen…

Weiterlesen
Teilen:

Chanel
Rouge Allure Velvet 68 Emotive

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Aktuell versuche ich, weniger Zeit auf Instagram zu verschwenden verbringen. Gerade abends ertappe ich mich nur allzu oft dabei, wie ich “nur noch mal kurz” etwas rumsurfen will und dann eine Stunde durch den Discovery-Bereich scrolle. Dabei verbringe ich dort mehr Zeit als in…

Weiterlesen
Teilen:

essie
833 flight of fantasy & 420 streetwear n’ tear

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Ich habe absolut keine rationale Erklärung für den Kauf von Nagellack. Ich trage so selten welchen und wenn, dann für gewöhnlich dezente, unauffällige Nude- und Rosatöne. An diesen beiden “Grüntönen” konnte ich jedoch irgendwie nicht vorbeigehen. Wieso die Anführungszeichen? Dazu gleich mehr. Auf jeden…

Weiterlesen
Teilen:

Wild Cherry Kollektion
MAC Love Me Lipstick Sakura SZN

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Lange hat mir eine MAC Kollektion nicht mehr so gut gefallen wie die Wild Cherry Kollektion, die vor wenigen Wochen erschien. Das Design mag manch einer kitschig finden, aber bei Kirschblüten bin ich sofort dabei. Enthalten sind drei limitierte Nuancen der Glow Play Blushes,…

Weiterlesen
Teilen:

Samtweich gepflegt
3 Alternativen zum MAC Lip Conditioner

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Mir kommt es fast ein bisschen so vor, als wären 70 – 80 % meiner Beauty-Ausgaben 2021 dafür draufgegangen Ersatzprodukte zu finden. Ersatz für meine geliebte, aber leider ausgelistete Chanel Puderfoundation, Ersatz für meinen Lieblingseyeliner von Clinique, den es zwar noch gibt, der mir…

Weiterlesen
Teilen: