Gelesen im Juni
Auris & Das Kind in mir will achtsam morden

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Im Juli habe ich zwei Bücher gelesen, auf die ich schon lange sehr gespannt war. Als leidenschaftliche Hörerin von True Crime Podcasts (»meine Favoriten) kam ich um ‘Auris’ nicht herum. Der Thriller wurde in einigen Podcasts beworben. Ich fand das Thema spannend und als…

Weiterlesen
Teilen:

Gelesen im April
Cupido von Jilliane Hoffman

    Im April bin ich, wie schon im März, kaum zum Lesen gekommen. Gerade mal ein Buch habe ich beendet, und das genau genommen auch erst am 5. Mai. Durch Corona hat sich unser Alltag verändert und mir fehlt zur Zeit einfach die Ruhe zum Lesen. Ich hoffe jedoch,…

Weiterlesen
Teilen:

Gelesen im März
Offline & Peter Pan

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Man könnte ja meinen, dass ich während des Shut Downs in den letzten Wochen jede Menge Zeit zum Lesen gehabt hätte. Leider war dem nicht so. Auch mein Mann und unsere Tochter waren daheim und es fällt mir schwer, mich zu konzentrieren, wenn in…

Weiterlesen
Teilen:

Gelesen im Februar
Das Erbe der Elfen & Achtsam morden

Unbezahlte Werbung (selbst gekauft) »Info | Als Teenager habe ich eine Weile sehr viel gelesen. An zwei Autoren erinnere ich mich besonders, weil ich besonders viele ihrer Bücher gelesen habe: Sir Arthur Conan Doyle und Wolfgang Hohlbein. Die spannenden Fälle rund um Sherlock Holmes und die fantastischen Welten, die Hohlbein…

Weiterlesen
Teilen: